Produkte für PKW / Van / 4x4

Die Pkw-Winterreifen von Continental

09/10/2015
WinterContact™ TS 850 P
  • WinterContact TS 850 P nun auch für SUV verfügbar
  • Breite Lieferpalette lässt kaum Wünsche offen, auch ein Modell für E-Cars entwickelt
  • Testredaktionen mit vielen Empfehlungen für Continental-Winterreifen

Continental hat für nahezu alle Pkw Winterreifen im Angebot. Für stärker motorisierte Wagen und nun auch für SUV ist der Continental WinterContact TS 850 P entwickelt, für Fahrzeuge der Mittelklasse ist der ContiWinterContact TS 850 konzipiert. An Fahrzeugen der Kompaktklasse hat sich der ContiWinterContact TS 800 bestens bewährt. Speziell für E-Cars kann Continental den Conti.eContact Winter mit sehr niedrigem Rollwiderstand anbieten. Die Winterreifen von Continental wurden bei den Tests der Fachpresse mit Bestnoten oder „empfehlenswert“ beurteilt; wie die Fachzeitschrift „Neue Reifenzeitung“ berichtete, „reihten sie Erfolg an Erfolg“. Continental kann mit dem breiten Angebot nahezu alle Fahrzeuge, die in Europa ausgeliefert werden, mit Winterreifen bestücken. Der führende deutsche Reifenfabrikant stellt Pkw- und SUV-Winterreifen für Felgendurchmesser zwischen 13 und 22 Zoll her, alle Winterreifen von Continental tragen zusätzlich zur M+S-Kennung das Schneeflockensymbol.

Sicherheit für Pkw und SUV: Continental WinterContact TS 850 P

Der Continental WinterContact TS 850 P ist seit dem letzten Jahr verfügbar. Mit dem Modell für Pkw der Mittel- und Oberklasse sowie für Sportwagen haben die Entwickler des führenden Winterreifenherstellers die Leistungseigenschaften der Winterreifen nennenswert anheben können. So toppt der Continental WinterContact TS 850 P das Vorgängermodell beim Handling auf Schnee und trockener Straße sowie beim Bremsen. Möglich wird dies durch die asymmetrische Profilauslegung des Winterreifens. Neu in dieser Wintersaison ist eine spezielle Version für allradgetriebene Fahrzeuge und Vans, die als Kennzeichnung auf der Seitenwand zusätzlich zur Produktbezeichnung den Schriftzug „SUV“ trägt. Der Marktführer bei Winterreifen wird das neue Produkt auf demselben Preisniveau anbieten wie die Vorgängermodelle. Reifen für Felgen zwischen 16 und 20 Zoll Durchmesser werden gefertigt.

 

Start
ContiWinterContact™ TS 850

Der ContiWinterContact TS 850: Spezialist für Kompakte und untere Mittelklasse

Der ContiWinterContact TS 850 hat bei den Testberichten der Fachredaktionen im letzten Herbst eine Vielzahl von Testsiegen und Empfehlungen der Fachmagazine „einfahren“ können. Sein laufrichtungsgebundene Profil ist so ausgelegt, dass hoher Grip für die sichere Verzahnung mit Schnee und Eis zur Verfügung steht. Auch auf trockenen oder nassen Straßen bietet der Standard-Winterreifen von Continental ein hohes Maß an Sicherheit, zusätzlich glänzt er mit niedrigem Rollwiderstand. Die Lieferpalette des Volumenmodells wird zu diesem Winter weiter ausgebaut. Continental fertigt Reifen für Felgendurchmesser von 14 bis 17 Zoll.

Spezialist für die Kompaktklasse: ContiWinterContact TS 800

Mit dem bewährten ContiWinterContact TS 800 hat Continental einen sicheren Winterreifen für die Mini- und Kleinwagenklasse im Programm. Mit guten Handling-Eigenschaften und kurzen Bremswegen auf nassen oder mit Schnee und Eis bedeckten Straßen ist er ein echter Winter-Allrounder für Fahrzeuge wie Skoda Fabia, VW Polo, Ford Fiesta und Opel Corsa. Seine hohen Sicherheitsreserven beruhen im Wesentlichen auf der Weiterentwicklung der bewährten Wabenlamellen in Verbindung mit einer gepfeilten Rillenstruktur und einem modernen Mischungskonzept. Der Winterreifen für Kleinwagen wird für Felgendurchmesser von 13 und 15 Zoll produziert.

Für Hybrid-Fahrzeuge und „Stromer“: Der Conti.eContact Winter

Continental hat einen Winterreifen für Elektrofahrzeuge und Hybride fertig zur Produktion. Der Winterspezialist, der besonders auf die Fahrleistungen solcher Pkw und SUV hin entwickelt wurde, zeichnet sich durch einen im Vergleich mit einem konventionellen Serienreifen um 30 Prozent verringerten Rollwiderstand aus. Der Conti.eContact Winter liegt bei den Fahreigenschaften auf typisch winterlichen Fahrbahnen auf demselben Niveau wie normale Continental-Winterreifen. Beim Bremsen auf nasser Strecke zeigt er ebenfalls sehr gute Eigenschaften, auch beim Schutz vor Aquaplaning bietet er die Sicherheit herkömmlicher Winterreifen von Continental. Seine für normale Pkw sehr schmale Lauffläche hat deutliche Vorteile im Rollwiderstand, ein neues Design der Seitenwand bringt Fortschritte bei der Aerodynamik.

Durch den deutlich verringerten Rollwiderstand will Continental den Energiebedarf von eCars senken und so den Operationsradius dieser neuen Fahrzeuggattung vergrößern. Im Winterbetrieb ist der niedrige Rollwiderstand besonders nötig, da zusätzlich zum Antrieb mehr Energie als im Sommerbetrieb für die Heizung und die Fahrt mit Licht benötigt wird.