Produkte für PKW / Van / 4x4

Mann im Auto auf der Autobahn

Presse

Continental fördert Olympia-Turner Andreas Toba vom TK Hannover einmalig mit 7.500 EUR

27/09/2016
  • Hannoveraner überzeugt Jury mit großartigen Leistungen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro und mit extremem Teamgeist

  • Die Initiative ProSportHannover hat seit ihrem Start in 2011 insgesamt 21 Projekte mit mehr als 170.000 EUR unterstützt

  • Das 12. Dialog-Forum befasst sich mit dem Thema „Langfristige Strategie vs kurzfristiger Erfolg“ und findet am 23. Januar 2017 wieder mit zwei Experten statt

  • Hermann Schüller, geschäftsführender Gesellschafter der EWE Baskets Oldenburg, und Benjamin Chatton, Geschäftsführer des TSV Hannover-Burgdorf Handball

Die Initiative ProSportHannover des Technologieunternehmens Continental fördert den Spitzenturner Andreas Toba (25) vom TK Hannover einmalig mit 7.500 EUR. Toba hat sich nicht nur durch seine Titel bei den deutschen Meisterschaften 2016 an den Ringen und im Mehrkampf in den Vordergrund geturnt. Er hat es in den vergangenen Jahren national wie international regelmäßig aufs Podium geschafft. Unvergessen bleibt darüber hinaus sein unglaublicher Einsatz bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, als er mit einem gerissenen Kreuzband mit Hilfe einer massiven Tape-Bandage am verletzten rechten Bein an einem seiner Paradegeräte - dem Pauschenpferd - startete und der deutschen Mannschaft mit der besten Einzelnote an diesem Gerät ins Finale der acht besten Teams verhalf. „Andreas Toba ist derzeit ohne Zweifel einer besten deutschen Turner und die Führungsfigur beim TKH-Team. Nachhaltig beeindruckt hat uns aber sein unglaublicher Teamgeist in Rio. Er hat alles riskiert, damit nach vier Jahren harter Arbeit nicht das knappe verpassen des Finales als Ergebnis herauskommt“, sagte Nikolai Setzer, Mitglied im Vorstand der Continental AG und Leiter der Division Reifen.

Andreas Toba und Carsten Klinge (rechts) nahmen die Förderung im Rahmen der Initiative ProSportHannover von Alexander Bahlmann (mitte) entgegen

 

„Ich freue mich sehr über die tolle Unterstützung der Continental Reifen Deutschland GmbH und der herausragenden Förderung durch den Niedersächsischen Turner-Bund. Auf meinem Weg zurück und meiner Vision, der Teilnahme an den Olympischen Spiele in Tokio 2020, ist dies ein weiterer wichtiger Baustein“, so Andreas Toba.

Carsten Klinge, Standortmanager Spitzensport des Niedersächsischen Turner-Bundes, ergänzte: "Dank der großzügigen Förderung in Höhe von 7.500,- Euro durch die Continental Reifen Deutschland GmbH im Rahmen ihrer Initiative ProSportHannover wurde ein weiterer wichtiger Baustein zur Unterstützung der Leistungssport-Karriere von Andreas Toba gesetzt.“

Am 23. Januar 2017 findet das 12. Dialog-Forum der Initiative ProSport Hannover mit dem Fokus-Thema „Langfristige Strategie vs kurzfristiger Erfolg“ statt. Hermann Schüller, geschäftsführender Gesellschafter von Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg, wird mit einem kurzen Impulsvortrag einen Einblick in die langfristige Strategie der EWE Baskets geben, die sich nicht nur nachhaltig unter den besten sechs Teams in Deutschland etabliert haben, sondern sich auch regelmäßig für die Teilnahme an internationalen Wettbewerben qualifizieren. Als weiteren Experten konnte der Geschäftsführer der Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf, Benjamin Chatton, gewonnen werden. „Die Recken“ sind ebenfalls dabei, ihre Position dicht hinter den Spitzenklubs Rhein-Neckar Löwen, THW Kiel und Flensburg-Handewitt zu festigen. Nikolai Setzer wird die Unternehmenssicht einnehmen und Einblicke in die langfristige Wachstumsstrategie der Division Reifen von Continental geben.

Unter www.ProSportHannover.de finden sich alle Informationen rund um die Ziele der Initiative ProSportHannover sowie die bisherigen Förderprojekte und Dialog-Foren.

Start

 

Kontakt
Alexander Bahlmann
Alexander Bahlmann

Leiter Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen

Continental AG l Divison Reifen

Büttnerstraße 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2615

+49 (0) 511 938 2455

Kontakt
Klaus Engelhart
Klaus Engelhart

Pressesprecher - Pkw-/Zweiradreifen D/A/CH

Continental AG l Divison Reifen

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2285

+49 (0) 511 938 2455