Produkte für PKW / Van / 4x4

Neuer CrossContact ATR: Perfekt für Straße und Gelände

11/11/2016
  • SUV-Reifen komplettiert Lieferpalette für Offroad-Fans
  • Robuste Konstruktion mit sicherem Grip auf Asphalt und im Gelände
  • Erste Größen sind ab sofort verfügbar

Der neue CrossContact ATR komplettiert ab sofort das SUV-Reifenangebot von Continental. Bei den Fahreigenschaften setzen die Entwickler von Continental auf eine Kombination von sicheren Straßen- und Geländeeigenschaften. So bietet die moderne Silikamischung gute Haftung auch auf nasser Straße. Schräg in die Profilblöcke eingearbeitete Lamellen sorgen bei nasser Fahrbahn für zusätzliche Wasserverdrängung. So hat der neue SUV-Reifen sehr gute Traktion und sichere Bremseigenschaften auch auf nassen, rutschigen Fahrbahnen.

Eine Geräuschbarriere – kleine Stege zwischen den Blöcken der Reifenschulter – reduziert das Austreten der Abrollgeräusche aus der Reifenflanke und sorgt so für komfortable Fahreigenschaften. Für guten Grip im Gelände haben die Reifenentwickler den CrossContact ATR mit so genannten Griffzähnen zwischen den Rillen sowie mit einem offenen Reifenprofil mit zahlreichen Lamellen ausgestattet. Dieses Profildesign liefert zusätzliche Traktion und sicheren Grip auf losem Untergrund.

Bei Fahrten auf eher kantigen, steinigen Streckenabschnitten bieten die großen Profilblöcke und die robuste Gummimischung guten Widerstand gegen Schnitte und Risse, Steine werden schnell wieder aus den Profilrillen ausgeworfen. Damit erreicht der neue CrossContact ATR auch bei regelmäßigen Geländeausritten eine hohe Lebensdauer.

Das Seitenwand- und Schulterdesign des neuen SUV-Reifens schützt durch robuste, tief in die Seitenwand gezogene Verlängerungen der Profilblöcke vor seitlichen Beschädigungen. Eine Felgenschutzrippe schont zudem Felgenrand und Reifen beim Kontakt mit Bordsteinen oder Hindernissen im Gelände.

Der Spezialist für On- und Offroad-Einsätze ist zunächst in 21 Größen für Felgen zwischen 15 und 20 Zoll Durchmesser sowie in Breiten zwischen 205 und 275 Millimetern und Querschnitten zwischen 40 und 80 Prozent erhältlich. Die Lieferpalette soll bereits im nächsten Frühjahr ausgebaut werden. Der SUV-Spezialist ist bis zu 240 km/h freigegeben und eignet sich zur Bereifung an einer Vielzahl von SUV und Allradfahrzeugen. 

Der neue CrossContact ATR reiht sich mit seiner Straßen- / Geländeeignung von 70 / 30 Prozent zwischen den klassischen Geländereifen wie dem ContiCrossContact AT (50/50) und den eher straßenorientierten Produkten wie dem ContiCrossContact LX 2 (80/20) und PremiumContact 6 (100/0) ein und komplettiert so die breite Lieferpalette von Continental im SUV- und Allrad-Bereich.

Kontakt
Alexander Bahlmann
Alexander Bahlmann

Leiter Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen

Continental AG l Divison Reifen

Büttnerstraße 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2615

+49 (0) 511 938 2455

Kontakt
Klaus Engelhart
Klaus Engelhart

Pressesprecher - Pkw-/Zweiradreifen D/A/CH

Continental AG l Divison Reifen

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2285

+49 (0) 511 938 2455