Produkte für PKW / Van / 4x4

stage_image1_lg

Tuning & Performance

Erfolgsstory edo competition

Start

In Ahlen werden Träume geschaffen! Denn das beschauliche westfälische Städtchen im Münsterland beheimatet eine der spannendsten PS-Schmieden für exklusive (Super-)Sportwagen: edo competition. Hier erhalten Fahrzeug-Ikonen von Porsche, Ferrari, Lamborghini und anderen Premiumherstellern Leistungs- und Veredlungspakete auf höchstem Niveau. Genau richtig für alle, die nicht nur schnell, sondern auch einzigartig und individuell unterwegs sein wollen.

edo02

1. HERAUSFORDERUNG

Schnell, schneller, edo

Wer hätte gedacht, dass das beschauliche Ahlen in Westfalen das Epizentrum für PS-starke Männerträume ist. Doch hier im Münsterland steht das Hauptquartier von edo competition. Der High-End-Tuner für Supersportwagen der Marken Porsche, Ferrari, Lamborghini u. a. hat nicht nur ein Händchen dafür, das volle Leistungspotenzial eines Autos zu entfalten, sondern hält mit seinen Fahrzeugen auch mehrere Geschwindigkeitsrekorde.

tk8

2. LEISTUNG

Unterwegs im roten Bereich

Um die Jahrtausendwende begann Edo Karabegovic, unter dem Namen edo competition Motorsport, damit aus, ohnehin schon leistungsstarken Fahrzeugen, wahre PS-Monster zu kreieren, die jeden Kenner in Begeisterung versetzen. Das Besondere: Es handelt sich nicht um „sportliche“ Serienwagen von der Stange, denen edo competion seine Zuwendung zukommen lässt. Es sind Premium-Marken wie Porsche, Ferrari, Lamborghini, Maserati und Aston Martin, von denen der High-End-Tuner nur die exklusivsten Modelle bearbeitet.

edo4

Mit reichlicher Erfahrung aus dem Rennsport werden absolute Highlights der automobilen Ingenieurskunst auf den Asphalt gestellt. Zum Portfolio von edo competition zählen dabei natürlich Leistungssteigerungen, aber auch Sportabgasanlagen, Sportbremsanlagen, Interieur und Fahrwerksanpassungen – bis hin zum kompletten (Neu-)Aufbau wahrer Traumautos.

edo3

Dass diese Geschosse nicht nur schnell aussehen, beweisen die Jungs von edo competition auch gerne mal auf der Renn- und Rundstrecke. So z. B. auch auf dem High-Speed-Testoval in Nardo, Italien, als man mit Continental einen Murciélago bis auf 342,6 km/h jagte – Geschwindigkeits-Weltrekord für den schnellsten Lamborghini, und nur eine von vielen Auszeichnungen von edo competition.

erfolgsstory_edo_4

3. ERFOLG

Auch in Zukunft Bestmarken setzen!

Auf dem Weg zu neuen Rekorden – edo competition und Continental. Auch in Zukunft darf man gespannt sein, was dieses Gespann noch so auf die Piste bringt. Auf der Jagd nach neuen Spitzengeschwindigkeiten immer dabei: ContiSportContact 5 P und der ContiForceContact.