Produkte für Busse und Lkw

New content item

Zweiter Nachhaltigkeitspreis für Continental

21/11/2014
  • Conti Coach HA3 Sieger in der Kategorie „Reifen und Reifendienste“ beim Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2015
  • Ökonomische Aspekte überzeugen
  • Geringer Rollwiderstand leistet Beitrag zum Umweltschutz


Hannover, 21. November 2014. Im zweiten Jahr in Folge erhält Continental für seine technische Entwicklungsleistung einen Nachhaltigkeitspreis. Im vergangenen Jahr wurde das neue Runderneuerungsverfahren für Nutzfahrzeugreifen ausgezeichnet, in diesem Jahr siegte der Busreifen Conti Coach HA3 der neuen, speziell für den Einsatz im Personenverkehr entwickelten Reifengeneration 3 in der Kategorie „Reifen und Reifendienste“ beim Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2015.

Der zum zweiten Mal verliehene Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis will die vorbildlichen und nachhaltigen Produktentwicklungen von Firmen aus der Omnibus- und Touristikindustrie würdigen. Verliehen wird der Preis von der im HUSS-Verlag, München, erscheinenden Fachzeitung busplaner. Geehrt werden alle zwei Jahre Unternehmen, die in „auszeichnungswürdiger Weise ökonomischen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden – und deren nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum und Wohlstand führt.“

Den Preis nahm im Namen von Continental Dr. Frank Walloch, Leiter der Entwicklung EMEA am 20. November 2014 in München bei der feierlichen Preisverleihung im MVG Museum entgegen.

Für den Fernreiseverkehr ist der Conti Coach HA3 als Rundumbereifung in den Größen 295/80 R 22.5 und 315/80 R 22.5 erhältlich. Aufgrund seines geringen Rollwiderstands überzeugt der Conti Coach HA3 durch kraftstoffeffiziente Kilometerleistung. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag für eine Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Reduzierung der CO2-Emissionen. Die Reifentechnik gewährleistet auf der Straße eine gute Längs- und Querhaftung, Spurtreue und Lenkpräzision sowie, aufgrund der Lamellentechnologie, exzellente Nasshandlingseigenschaften über die gesamte Reifenlebensdauer. Insgesamt steht der Busreifen Conti Coach HA3 für Komfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

„Der Conti Coach HA3 ist mittlerweile ein sehr gefragter Reifen“, erläutert Dr. Marko Multhaupt, Leiter Vertrieb und Marketing Nutzfahrzeugreifenersatzgeschäft Deutschland, Österreich und Schweiz und ergänzt: „Mein Dank gilt den Initiatoren und der Jury, die aus unserer Sicht, mit diesem internationalen Preis eine äußerst motivierende Entscheidung getroffen haben.“

Die Jury, bestehend aus acht namhaften Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Medien, verlieh dem Conti Coach HA3 Bestnoten. Die Jury lobte insbesondere den positiven Einfluss des Reifens auf den Kraftstoffverbrauch und die Emissionsverringerung: „Hierdurch werden im Fernreiseverkehr eindeutige Vorteile gegenüber anderen Verkehrsträgern wie Pkw, Bahn oder Flugzeug erzielt“. Der Conti Coach HA3 sei ein aktiver Beitrag zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, der Ökologie und Sicherheit für die Nachhaltigkeitsbilanz des Busunternehmers.

Bewertet und gewichtet wurden durch die Jury dabei: 1. Ökonomie in Form von Prozessoptimierung und Kostenersparnis (30%), 2. Ökologie durch Ökobilanz des Produktes (40%) und 3. Soziale Verantwortung durch Schonung von Umweltressourcen, Schutz der Umwelt und Bedingungen am Arbeitsplatz (30%).

Kontakt
annette_rojas
Annette Rojas

Manager Presse und Event

Bus- und Lkw-Reifen Ersatzgeschäft Deutschland

Continental Division Reifen

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover, Germany

+49 511 938-2598

+49 511 938-82598

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Ihre Meinung ist uns wichtig! Helfen Sie uns, unsere Website für Sie zu optimieren und nehmen Sie an unserer kurzen Online-Studie teil.

Als Dankeschön haben Sie die Möglichkeit an unserer Verlosung teilzunehmen: Gewinnen Sie einen von zehn Amazon-Gutscheinen im Wert von je 20 Euro! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sollten Sie Fragen zu der Studie haben, schreiben Sie bitte an