Produkte für Fahrrad

Reifenpflege

Wie werden Reifen gereinigt?

Reinige die Reifen mit viel Wasser, in das Du allenfalls etwas Spülmittel oder flüssige Seife auflöst. Verwende niemals Bremsenreiniger, Benzin, Aceton, Verdünnung oder ähnliches. Der Reifen würde beschädigt. Wisch den Reifen sofort mit einem saugenden Tuch sauber, falls solche Substanzen versehentlich auf den Reifen gelangen.

Ist es schädlich, wenn sich Reifen oder Beschriftung verfärben?

In der Gummierung der Reifen sind Alterungsschutzmittel beigemengt. Dennoch können Reifen mit der Zeit verspröden und Risse bekommen. Stark versprödete Reifen solltest Du zu Deiner eigenen Sicherheit vorsorglich auswechseln. Vermeide es daher das Fahrrad bzw. Reifen und Schläuche in der prallen Sonne oder in der Nähe von Heizquellen abzustellen. Achte bei längeren Standzeiten darauf, z.B. über den Winter, dass die Reifen stets genügend Druck haben und dass Du das Fahrrad in einem dunklen und nicht feuchten Raum lagerst.

Ähnliche Themen