Produkte für Motorrad

New content item

Medien-Service

Continental: Nfz-Reifen-Ersatzgeschäft EMEA und Zweiradreifen-Geschäft weltweit mit neuer Manpower

01/01/2014
New content item
  • Constantin Batsch verantwortet seit 1. Januar 2014 die Geschäftseinheit
    Nfz-Reifen-Ersatzgeschäft EMEA

  • Thomas Falke übernimmt ab dem 1. Februar 2014 die Leitung des Geschäftsbereichs Zweiradreifen weltweit 

Hannover, im Januar 2014. Seit dem 1. Januar zieht der bisherige Verantwortliche für Fahrrad- und Motorradreifen, Constantin Batsch, deutlich breitere Reifen auf. Der 42-Jährige

übernimmt nach einer Übergabezeit ab Februar dieses Jahres die Position des Geschäftsbereichsleiters Nfz-Reifen-Ersatzgeschäft EMEA in Hannover. Seit genau vier Jahren war er bei Continental für den Geschäftsbereich Zweirad – und damit für etwas schmalere Reifen – verantwortlich. Zuvor war er bereits im europäischen Key Account Management für Pkw-Reifen sowie als Vorstands-Assistent insgesamt mehr als 10 Jahre für Continental tätig. „Das Nfz-Reifen-Ersatzgeschäft ist eine sehr reizvolle Position, in der ich auf ein internationales Team zurückgreifen kann, das konsequent kundenorientiert ausgerichtet ist und unseren Kunden mit führenden Premium-Produkten und -Services dabei hilft, die Wirtschaftlichkeit im Personen- und Güter-Transport sowie für Baustellenfahrzeuge zu verbessern“, erläutert Batsch. In seiner neuen Funktion berichtet er an Dr. Andreas Esser, Leiter der Geschäftseinheit Nfz-Reifen.

Die Spuren des Geschäftsbereichs Zweiradreifen im hessischen Korbach wird mit Wirkung zum 1. Februar 2014 Thomas Falke (40 Jahre) fortführen. Er hatte davor die Continental Tires Holding Singapore geleitet und war in den vergangenen 14 Jahren in verschiedenen Funktionen im Continental-Konzern tätig. „Der Zweiradbereich mit seiner sehr breiten Produktpalette für nahezu alle Fahrrad- und Motorrad-Anwendungen ist ein sehr dynamisches Gebiet, das ich zusammen mit meinem hochmotivierten Team international weiter voranbringen kann“, unterstreicht Falke. Der Geschäftsbereich Zweirad von Continental entwickelt und produziert eine Vielzahl von Reifenmodellen für Motorräder, Scooter und Fahrräder. Unter anderem werden die Reifen im hessischen Korbach hergestellt. In seiner neuen Position berichtet Falke direkt an Nikolai Setzer, Mitglied des Vorstandes der Continental AG und Leiter der Reifen-Division.

Kontakt
Klaus Engelhart

Press Spokesman

Passenger and Light Truck /Two-Wheel Tires Germany /Austria /Switzerland 

Continental AG

Tire Division

Büttnerstraße 25, 30165 Hanover, Germany

+49 (0) 511 938 2285

+49 (0) 511 938 2455