Produkte für Motorrad

New content item

Medien-Service

Großer Erfolg für ContiRidingSchool

Pressemitteilung

12/08/2016
  • Über 30 begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Motorrad-Sicherheit in Theorie und Praxis erfahren

Hannover/Korbach, 12. August 2016. Ein überaus erfolgreiches „Schuljahr auf zwei Rädern“ hat das Continental-Motorradteam in diesem Jahr absolviert. Zum ersten Mal hatten die Korbacher zusammen mit der Zeitschrift „Motorrad News“ und dem Handelspartner „MotorradreifenDirekt“ Endkunden zur „ContiRidingSchool“ eingeladen – einem intensiven Fahrerlebnis rund um den neuen Sport- und Hyper-Sportreifen ContiSportAttack 3.

 

Die ContiRidingSchool am 5. und 6. August 2016 bot auf dem Continental-Testgelände Contidrom am Rande der Lüneburger Heide einen unvergesslichen und lehrreichen Mix aus Theorie und Praxis. Über 30 Lernhungrige drückten die Schulbank in Wietze-Jeversen – und erklommen anschließend die Sitzbänke der bereitstehenden BMW S 1000 RR.

 

Nach dem lockeren Kennenlernen am Vorabend im Hotel mit bunt gemischten Benzingesprächen bot der Tag am Contidrom mit den weißblauen Rennern reichlich Action. Ein individuelles Fahrtraining auf dem großen Handlingkurs stand ebenso auf dem Programm wie ein intensives Schräglagentraining – und am Ende des Tages definierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Schräglage „um ein paar Grad weiter unten“, wie Malte Bigge, Chef-Testfahrer Continental Motorradreifen und Motorrad-Instruktor, schmunzelnd resümierte. Abseits der Piste informierte das Continental-Team anschaulich und unterhaltsam über die Entwicklung des ContiSportAttack 3. Ein Besuch der weltweit einzigartigen vollautomatischen Indoor-Reifentestanlage Automated Indoor Braking Analyzer (AIBA) rundete das Programm ab.

 

Die ContiRidingSchool soll auch im nächsten Jahr wieder Schule machen, denn sie passt perfekt zum ambitionierten Engagement des gesamten Continental-Konzerns in Sachen Verkehrssicherheit. „Wir wollen nicht nur hochwertige Reifen entwickeln, herstellen und verkaufen, sondern auch zur aktiven Verkehrssicherheit ihrer Nutzer beitragen“, erklärt Spyridon Spyridonu, Leiter Vertrieb und Marketing Continental Motorradreifen, den Hintergrund dieser ganz besonderen Art von Kundennähe.

 

 

Image_ContiRidingSchool

Video ContiRidingSchool

Start
Kontakt
Friedhelm Kortmann


Redaktionsbüro koppp

Im Papenkamp 81

44267 Dortmund

+49 (0) 231 55819 40

+49( 0) 231 55819 39