Produkte für Industrie

MINExpo INTERNATIONAL® 2016

Continental CST präsentiert sich mit Live-Reifen-Tests auf der World of Material Handling von Linde

02/06/2014

Auf der ersten Hausmesse von Linde präsentierte sich Continental CST dem Publikum mit den neuesten Produkten des umfassenden Vollreifenportfolios. Live testete Continental CST auch seinen Vollreifen SC20 Energy+.

  • Bei Schockabsorptionstests zeigt der SC20 Energy+ Reifen erhöhten Fahrkomfort gegenüber Wettbewerbsprodukt
  • Umfassendes Vollreifenportfolio für die gesamte Fahrzeugflotte der Intralogistik einsetzbar

Diese Pressemitteilung als Word-Dokument herunterladen
Diese Pressemitteilung als PDF-Dokument herunterladen


Hannover/Mainz, 02. Juni 2014. Continental Commercial Specialty Tires (CST) hat auf der Veranstaltung World of Material Handling der Linde Material Handling GmbH, einem der weltweit führenden Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, sein Vollreifenportfolio präsentiert. Vor den Augen der Besucher testete Continental CST live seinen Vollreifen SC20 Energy+. Die Schockabsorptionstests demonstrieren, dass der Reifen über einen erhöhten Fahrkomfort gegenüber einem Wettbewerbsprodukt verfügt, das übereinstimmende Produktmerkmale und Dimensionen aufweist.

img_2014_06_02_world_of_material_2_de-data

Im Schockabsorptionstest zeigt der SC20 Energy+ eine deutlich geringere vertikale Beschleunigung. Fahrer und Ladung werden durch die geringeren vertikalen Kräfte weniger belastet, was zu einem höheren Fahrkomfort führt.

Beide Reifen sind unter identischen Bedingungen mit gleichem Fahrzeugmodell, einem Linde E30/600H, Fahrer und Beladung getestet worden. Bei dem Versuch wurde eine 20 mm hohe Stahlplatte mit einer Geschwindigkeit von 10 km/h überfahren und die dabei auftretende Stoßbelastung, also die Beschleunigung in vertikaler Richtung, gemessen. Die gemessenen Vertikalbeschleunigungen wurden mit einer App auf einem iPad aufgezeichnet und visualisiert. Die Tests haben bestätigt, dass der SC20 Energy+ deutlich geringere vertikale Beschleunigungen erzeugt als der Wettbewerbsreifen. Geringere Beschleunigungen bedeuten geringere Kräfte, die auf Fahrer und Ladung einwirken. Der Reifen leistet also einen deutlichen Beitrag zur Reduzierung der Humanschwingungen und zur Verbesserung des Fahrkomforts.

„Wir schätzen die gute und langjährige Zusammenarbeit mit Linde Material Handling sehr. Die World of Material Handling bot eine gute Möglichkeit, unser maßgeschneidertes Portfolio für Flurförderzeuge live vorzuführen“, sagt Dr. Michael Andreas Märtens, Leiter des Geschäftsbereichs Continental Commercial Specialty Tires. „Die Ergebnisse der Tests veranschaulichen deutlich die Vorteile unserer Produkte und unterstreichen den Erfolg unserer ‘Customized Solutions‘-Strategie.“

Der Wettbewerbsreifen zeigt deutlich stärkere Beschleunigungen. Für den Fahrer sind stärkere Stöße spürbar.

Continental CST war auf der World of Material Handling von Linde mit den neuesten Produkten aus dem umfangreichen Vollreifenportfolio vertreten. Dazu zählt der extrem widerstandsfähige SC20 Mileage+, dessen neuartige Gummimischung die Kilometerlaufleistung verbessert und die Service- und Wartungskosten senkt.Insbesondere in der Außenanwendung mit abrasiven Oberflächen wirken die Eigenschaften einem beschleunigten Abrieb entgegen.Der CS20 sorgt dank seiner geschlossenen Flanke für maximale Laufruhe und einen geringeren Energieverbrauch im Alltag. Derumweltfreundliche Vollgummireifen Continental LifeCycle vermindert den Einsatz von Energie und Rohstoffen im Herstellungsprozess durch die Wiederverwendung ausgewählter Karkassen. Durch die nachhaltige Produktionsweise werden CO2-Emissionen reduziert und die Umwelt geschont. Die World of Material Handling der Linde Material Handling GmbH war die erste Hausmesse des Unternehmens. Auf ihr waren zahlreiche namhafte Zulieferer vertreten, mit denen Linde eng zusammenarbeitet und welche ebenfalls hohe Anforderungen an die eigenen Produkte hinsichtlich Qualität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Ergonomie stellen.

Kontakt
Ute Weiss
Ute Weiß

Kommunikation/PR Managerin
Business Unit Commercial Specialty Tires
Continental
Division Reifen

Büttnerstraße 25
30165 Hannover

+49 511 938-2131

+49 511 938-2570

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Ihre Meinung ist uns wichtig! Helfen Sie uns, unsere Website für Sie zu optimieren und nehmen Sie an unserer kurzen Online-Studie teil.

Als Dankeschön haben Sie die Möglichkeit an unserer Verlosung teilzunehmen: Gewinnen Sie einen von zehn Amazon-Gutscheinen im Wert von je 20 Euro! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sollten Sie Fragen zu der Studie haben, schreiben Sie bitte an