Produkte für PKW / Van / 4x4

Reifenhersteller Continental verlängert Exklusiv-Partnerschaft mit Bundesligist Hannover 96

28/10/2017

 

  • Verlängerung der erfolgreichen Partnerschaft um weitere fünf Jahre
  • Langfristige Verpflichtung zeigt Verbundenheit zum Verein und Stadt
  • Kooperation begann bereits vor mehr als 100 Jahren

Die Continental Reifen Deutschland GmbH und Hannover 96 haben einen neuen Sponsorenvertrag abgeschlossen und damit ihre erfolgreiche Exklusiv-Partnerschaft erneut verlängert. Zwischen dem internationalen Reifenhersteller und Automobilzulieferer mit Konzernsitz in Hannover und dem Bundesligisten besteht bereits seit der Saison 2002/2003 eine vertrauensvolle Kooperation. Die neue Vertragslaufzeit beträgt fünf Jahre, beginnt mit der Saison 2018/2019 und ist ligaunabhängig. Continental wird somit auch in Zukunft im TV-relevanten Bereich werben und die mit 30 Plätzen größte Loge der HDI Arena weiterhin nutzen. Weiterer Bestandteil des neuen Vertrages ist darüber hinaus die Förderung der neuen Hannover 96 Nachwuchsakademie. Das komplett neu gestaltete Nachwuchsleistungszentrum unter dem Namen "96 – DIE AKADEMIE", das im Sommer diesen Jahres fertiggestellt wurde, dient den Nachwuchsteams der U11 bis U23 als Trainingsgelände und neue fußballerische Heimat.

Nikolai Setzer, Vorstand der Division Reifen bei Continental, zusammen mit Martin Kind, Klubchef Hannover 96, bei der Vertragsunterzeichnung

Nikolai Setzer, Mitglied des Vorstands der Continental AG und Leiter der Division Reifen

„Die Vertragsverlängerung über fünf Jahre mit Hannover 96 ist ein klares und eindeutiges Bekenntnis von Continental zum Verein, zu der Stadt Hannover und unserem Konzernsitz. Die Kooperation mit dem Nachwuchsleistungszentrum gibt uns zudem die Möglichkeit, die Junioren und somit angehenden Verkehrsteilnehmer im Rahmen unserer VisionZero mit Fahrsicherheitstrainings auf bundesweit insgesamt elf ADAC-Fahrsicherheitszentren (FSZ) auf den Straßenverkehr vorzubereiten“, sagt Nikolai Setzer, der im Vorstand der Continental AG für den Konzerneinkauf und die Division Reifen verantwortlich ist. „Wir setzen unsere bereits 2002 gestartete, langfristige Kooperation weiter fort und bleiben damit auch in Zukunft ein verlässlicher und vertrauensvoller Partner für Hannover 96“, so Setzer weiter.

„Wir sind stolz darauf, dass der Weltkonzern Continental seine Exklusiv-Partnerschaft mit Hannover 96 um fünf Jahre verlängert hat“, sagt 96-Klubchef Martin Kind. „Seit Jahrzehnten besteht zwischen 96 und Continental eine besondere, vertrauensvolle Verbindung. So haben zum Beispiel mehrere Spieler unserer Meistermannschaft von 1954 im Conti-Werk in Hannover gearbeitet.“ Dass die kommenden fünf Jahre auch die Nachwuchsakademie gefördert werde, sei „eine deutliche Investition in die Zukunft von Hannover 96“.

Continental ist bereits seit 2002 exklusiver Reifen-Partner von Hannover 96 und stattet seitdem auch die Mannschaftsbusse mit Premium-Busreifen der Marke Continental aus, damit die Profis sowohl sicher in der Region Hannover unterwegs sind als auch sicher zu ihren Auswärtsspielen im gesamten Bundesgebiet kommen. Seitdem hat der Reifenhersteller den Umfang der Partnerschaft schrittweise ausgebaut. Die erste Zusammenarbeit reicht aber schon mehr als 100 Jahre zurück bis ins Jahr 1913, als das seinerzeit Continental Pneumatic heißende hannoversche Unternehmen schon als Partner im damaligen Stadion präsent war. In den 50er Jahren haben dann mehrere Spieler der Mannschaft von Hannover 96, die 1954 Deutscher Meister geworden ist, zeitgleich auch bei Continental gearbeitet.

Copyright: Historisches Museum Hannover

Kontakt
Klaus Engelhart
Klaus Engelhart

Pressesprecher - Pkw-/Zweiradreifen D/A/CH

Continental AG l Divison Reifen

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2285

+49 (0) 511 938 2455

Kontakt
Patrick Erdmann
Patrick Erdmann

Online Communications Manager

Continental AG l Divison Reifen

Büttnerstraße 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2503

+49 (0) 511 938 2455

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.