Produkte für PKW / Van / 4x4

Freizeitsportler und Profisportler vertrauen auf der Continental Technologie.
Schuhsohlen

mit Grip

Mehr grip beim Laufen

Es ist eigentlich ganz einfach: Schuhe aus immer neuerem, hochentwickelterem Material ermöglichen immer neue Leistungsschübe und verbesserte Sicherheit. Besonders Profisportler, aber auch Freizeitsportler und Outdoor-Liebhaber profitieren zum Beispiel beim Klettern im Berg davon. Doch diese Fortschritte in der Schuhsohlen-Technologie erfordern jahrelange Entwicklung und ein besonderes Experten-Know-how.


Erfolgreiche Kooperation mit adidas

Wir von Continental haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unserem Wissen in der Reifentechnologie auch im Sport mit Laufschuhen, Outdoorschuhen und Hikingschuhen aus Reifensohlen zu überzeugen. Seit Jahren arbeiten wir ab eben diesen innovativen Verbesserungen bei unserer erfolgreichen Kooperation mit adidas. Unsere langjährige Erfahrung als Reifen-Experte kommt sowohl dem Sportartikelhersteller zugute als auch Ihnen. Und führte zu neuen Produkten: Hikingschuhen, Outdoorschuhen, Wanderschuhen und Laufschuhen aller Art. 

Mit adidas Schuhsohlen gelang Wilson Kipsang ein Weltrekord beim Berlin-Marathon.

Top-Leistung auf allen Ebenen – Schnelle Sohle und Outdoor-Grip

Marathon-Sieg dank Technologie-Vorsprung

adidas-Schuhsohlen, deren Gummierung in unseren Laboren in Hannover entwickelt wurden, verleihen den leichten Laufschuhen einen bis zu 30 Prozent besseren Grip als herkömmliche Sohlen. Der Vorteil: Der Laufschuh bietet besseren Kontakt zum Untergrund, gezieltere Kraftübertragung und schnellere Zeiten. Schon Profi-Marathonläufer wie Wilson Kipsang vertrauten Laufschuhen mit unserem Technologie-Vorsprung. Der Kenianer hat 2013 einen Weltrekord beim Berlin-Marathon aufgestellt – und das auf „Continental Traction Compound“-Sohlen. Viele weitere Läufer konnten zahlreiche weitere Streckenrekorde in Hannover, Tokio 2013 und in London 2012 eindrucksvoll erzielen. Gerade die leichten adidas Laufschuhe „Boost“, „Adios“, „Supernova“ und „Supernova Glide“ sind mit ihrer Continental-Gummierung speziell für einen schnellen Untergrund gemacht.

Auch Outdoor-Fans vertrauen auf robustem Sohlen-Material von adidas.

Outdoor-Performance geht steil bergauf

Auch Outdoor-Fans kommen auf ihre Kosten, denn wir bringen unsere Kompetenz aus der Reifen-Forschung jetzt auch in den Extremsport. adidas-Schuhe aus robustem Sohlen-Material erlauben Bergsteigern und Outdoor-Enthusiasten beim Running, Klettern und Wandern in der Natur einen ebenso optimalen Halt auf unebenen Strecken wie auf ebenem Gelände. Auch hochdynamische Outdoor-Sportarten wie Hiking und Trekking begeistern immer mehr Aktive. Bei Wanderschuhen kommt es ganz speziell auf Sicherheit und Robustheit an, denn Outdoor-Fans müssen sich in jeder schwierigen Situation und bei unterschiedlichen Untergründen auf ihre Hikingschuhe verlassen können.

Die Extremsportler Thomas und Alexander Huber haben die Outdoor-Schuhserie Terre mitentwickelt.

„Huberbuam“ bringen ihre Outdoor- Erfahrungen mit ein

Zwei, die wissen, worauf es ankommt, sind die Extremsportler Thomas und Alexander Huber. Die Brüder, die sich als „Huberbuam“ einen Namen gemacht haben, sind leidenschaftliche Kletterer und Bergsteiger, immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Herausforderungen.


Die Huberbuam und ihr eigener Schuh

Alexander und Thomas Huber haben ihre eigene Serie für Outdoor-Schuhe namens "Terrex" mitentwickelt, zu denen auch der „adidas Terrex Fast R“ und „Terrex Fast R mid GTX“ gehört sowie elf weitere Outdoor-Modelle. Sie erlauben 30 Prozent mehr Grip für extreme Bedingungen beim Klettern am Berg als vergleichbare Outdoor-Schuhe und überzeugen auf trockenen und nassen Ebenen.


Die perfekten Outdoorschuhe

Für eine perfekte Outdoor-Sohle muss die Form und Anordnung jedes einzelnen Stollens akribisch aufeinander abgestimmt sein. Eine relativ kleine Kontaktfläche reicht da aus, um eine erforderliche, sichere Bodenhaftung zu gewährleisten – optimal für Querfeldein-Läufe, ausgedehnte Touren durch unwegsames Gelände und Wanderungen in den Bergen.

Grip und Traktion sind die Schlüsselfunktionen. Während beim Laufschuh die Performance-Attribute wie Effizienz und aktiver Vortrieb im Vordergrund stehen, sind im Outdoor-Bereich in besonderem Maße Schutz- und Sicherheitsaspekte relevant.

Dr. Fabian Dettmer von Continental

Schuhsohlen und Autoreifen: Gemeinsamkeiten

Reifen und Schuhsohlen haben Gemeinsamkeiten: Sie stellen die sichere Verbindung zum Boden her. Continental und adidas ergänzen sich bei der Kooperation deshalb perfekt. Autoreifen sorgen mit optimalem Grip für mehr Halt auf der Fahrbahn, denn die nur postkartengroße Aufstandsfläche erfordert bestmöglichen Kontakt – bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen. Damit wird sowohl das Leistungsvermögen der Reifen erhöht als auch die Sicherheit im Straßenverkehr gewährleistet.

Die Ansprüche steigen auch bei Sportlern

Sportler und Outdoor-Enthusiasten haben ähnliche Ansprüche an ihre Schuhe. Die Verbesserung der eigenen Leistung hat einen immer höheren Stellenwert bekommen – höher, schneller, weiter, aber auch sicherer lautet die Devise. Das verlangt nach einem Outdoor-Schuh mit einer entsprechenden Sohle, die diese Anforderungen und Ansprüche mitgeht. „Wenn wir in den Outdoor-Bereich schauen, hängt manchmal sogar das Leben davon ab, ob wir gut ausgerüstet sind“, weiß auch Dr. Fabian Dettmer von Continental. „Wenn der Grip eines Schuhs beim Läufer bessere Leistung ermöglicht, gibt er bei anspruchsvollen Bergtouren Sicherheit.“ 

Hohen Belastungen standhalten

Eine Schuhsohle mit einer Gummierung wie bei hochentwickelten Autoreifen ist da die logische Antwort. „Ähnlich wie bei Reifen, muss die Gummierung an Sohlen sehr hohen Belastungen standhalten, sich auch bei Temperaturen zwischen -20° und +40° Celsius bewähren und vieles mehr“, sagt auch Gerd Manz von adidas.

Continental und adidas haben viele innovative Schuhsohlen zusammen entwickelt.

Schuhsohlen aus Reifen-Technologie – Innovation und Tradition

Die Kooperation mit adidas startete im Jahr 2007 bei einem Workshop. Adidas arbeitete damals an einem Projekt, um den Grip seiner Schuhe zu erhöhen. Bei der Suche nach einem kompetenten Partner aus der Kautschukindustrie fiel die Wahl schnell auf Continental. „Erste Probemuster bestätigten unsere Einschätzung, dass wir Verbesserungen zu den bisherigen Sohlen herstellen können“, erinnert sich Fabian Dettmer von Continental.

Seitdem haben wir von Continental zusammen mit adidas viele innovative Schuhsohlen für Läufer, Kletterer, Wanderer und anderer Outdoor-Fans entwickelt. Besonders das Interesse im Freizeitbereich ist stark angestiegen. Sohlen für Marathon-Schuhe, Running-Schuhe, Outdoor-Schuhe und Wanderschuhe – mit unserer Reifen-Technologie – befinden sich seit der Kooperation im Repertoire von adidas. 

Verwandte Themen

GetYourGrip - Bester Grip für Reifen und Laufschuhe

Perfekter Grip jetzt auch für Laufschuhe von adidas.

Erfahren sie den perfekten Grip der Continental-Reifen jetzt auch bei adidas-Schuhen.

Erfahren Sie mehr

Richtiger Reifen-Grip auf allen Ebenen

Was bedeutet Reifen-Grip und welche Unterschiede gibt es?

Was ist Reifen-Grip? Grip ist das englische Wort für Haftreibung und bezeichnet die Verzahnung der Reifen mit dem Untergrund. Doch es gibt Unterschiede.

Erfahren Sie mehr

Was für ein Schuhtyp sind Sie?

Welche Schuhsohlen brauchen Sie für welchen Laufsport?

Ob Free Run, Joggen oder Parkour: eine Reifen-Sohle wie vom adidas Boost kann entscheidend für sicheren Sport sein. Welcher Schuh ist für Sie der richtige?

Erfahren Sie mehr

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.