Produkte für PKW / Van / 4x4

Seien Sie bereit für eine elektrifizierte Zukunft

Fahrerlose Mobilität

Seien Sie bereit für eine elektrifizierte Zukunft

E-MOBILITÄT IN JEDEM TEIL DES FAHRZEUGS

Prepare for an electrified future

Das Thema E-Mobilität geht weit über die Idee hinaus, das Auto über die Steckdose zu laden und lautlos aus der Garage zu fahren. In den kommenden Jahren werden Sie mit E-Mobilitätslösungen viel weiter kommen als bis zur Ladestation in Ihrem Nachbarort. E-Mobilität bedeutet, jeden Aspekt eines Fahrzeugs zu elektrifizieren und voranzutreiben sowie innovative Lösungen und Technologien für das gemeinsame und autonome Fahren für ganze Gesellschaften zu entwickeln.

E-Mobilität umfasst die Elektrifizierung von Fahrzeugen und deren Teilen weit über den Motor hinaus. Vom leichteren Bremskraftverstärker über robustere Reifen bis hin zu 360-Grad-Sensoren wird auch eine ganze Reihe anderer Komponenten für eine elektrifizierte und emissionsmindernde Zukunft angepasst.

Optimierte Reifen für Elektroantriebe

Elektrofahrzeuge stellen Reifenhersteller vor ganz neue Herausforderungen, um maximale Qualität und Leistung auf der Straße zu gewährleisten. Da Batterien die Fahrzeuge schwerer machen, erfordern Reifen für Elektrofahrzeuge zusätzlichen Grip, Robustheit und Tragfähigkeit. Elektromotoren bieten auch ein höheres Drehmoment, was die Reifen stärker belastet. Das bedeutet, dass sie schneller abgenutzt sind als bei herkömmlichen Fahrzeugen. Zusätzlich sollen Reifen für E-Autos aber auch einen geringeren Rollwiderstand aufweisen sowie leise und effizient sein.

Continental setzt viel daran, Reifen zu bauen, die für die E-Mobilität optimiert sind. Ein Beispiel ist die Entwicklung eines neuen Continental Reifens, der speziell für Elektrobusse im Stadtverkehr entwickelt wurde. Dieser Reifen kann bis zu 8 Tonnen pro Achse aufnehmen, verfügt über eine robuste Karkasse mit hoher Drahtdichte und einem hohen Anteil an Naturkautschuk, um die Schnitt- und Rissbeständigkeit zu erhöhen und die Lebensdauer generell zu erhöhen.

Dahinrollen mit innovativer Energierückgewinnung

Prepare for an electrified future

Continental und andere Anbieter machen riesige Entwicklungen bei Motoren, Getrieben und Wechselrichtern, die sich darauf konzentrieren, ein Elektrofahrzeug voranzutreiben, was zu Gewichtsreduzierungen führt, die Elektrofahrzeuge effizienter, erschwinglicher und in großem Umfang rentabel machen. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Weiterentwicklung der E-Mobilität, insbesondere bei Hybridfahrzeugen, ist die Optimierung der Energierückgewinnung. Mit regenerativer Bremsung und Start-/Stopp-Funktionalität verfügen die meisten Hybridautos bereits über Funktionen, die es dem Fahrzeug ermöglichen, während der Fahrt aufzuladen oder den Motorverschleiß zu minimieren, indem er beim Anhalten ausgeschaltet wird.

Darüber hinaus arbeiten die E-Mobilitätsexperten an Technologien, die den Motor von den Rädern entkoppeln, während das Auto ausläuft. Das bedeutet, dass der Motor abgestellt werden kann, wenn er nicht benötigt wird, und sofort neu gestartet werden kann, wenn er wieder gebraucht wird. Ein um 50% leichterer Bremskraftverstärker bietet auch mehr Sicherheit bei weniger Gewicht und damit mehr Effizienz für Elektroautos.

Über Cubes und Bees

Start

Die Fortschritte im Bereich der Elektromobilität gehen weit über das Automobil hinaus. Es geht dabei viel mehr um elektrische Lösungen für Gesellschaften und Städte im Allgemeinen. Eine neue Serie von fahrerlosen elektrischen Robo-Taxis mit fahrerlosen Bremssystemen und einem ausgeklügelten Radarsystem bietet E-Mobilitätsprodukte und -lösungen, die von zahlreichen Fahrzeugen genutzt werden könnten. CUbE (Continental Urban mobility Experience), ein kleines fahrerloses Shuttle am Continental-Standort Auburn Hills in den USA, hat zur Entwicklung eines Radarsystems beigetragen, das mit sieben Radarsensoren, Lasersensoren und Kameras ein 360-Grad-Bild seiner Umgebung erzeugt. Es kann alles in der Umgebung bis zu einem Radius von 200 Metern erkennen und sogar durch Objekte wie geparkte Autos hindurchsehen, um versteckte Gefahren zu erkennen.

Stellen Sie sich ein völlig fahrerloses und elektrisches Fahrzeug vor, das den Komfort eines Taxis und komplexe Technologie vereint, die es mehreren Fahrzeugen ermöglicht, gemeinsam und harmonisch unterwegs zu sein. Das Mobilitätskonzept BEE (Balanced Economy und Ecology) ist für zwei Personen ausgelegt, erreicht eine Geschwindigkeit von 60 km/h und kann täglich bis zu 350 km zurücklegen.

Seien Sie bereit, Ihre Vorbehalte gegenüber einer Zukunft der Elektromobilität auszuräumen, denn mit der Zeit wird jede Komponente von Elektrofahrzeugen leichter, anspruchsvoller und effizienter. Leichtere Teile, umweltfreundlichere Reifen und fortschrittlichere Sensoren machen nachhaltige Praktiken nicht nur für die Zukunft der Mobilität, sondern auch für die Gegenwart möglich.