Nico Rosberg

Vom F1-Weltmeister zum Champion für Nachhaltigkeit

Mobilität, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Leistung – Continental-Markenbotschafter Nico Rosberg vertritt viele Standpunkte, die auch wir als Priorität haben

2016 verabschiedete sich Nico Rosberg auf dem Höhepunkt seiner Formel-1-Karriere vom aktiven Rennsport. Das Ende dieses beruflichen Kapitels bedeutete jedoch den Beginn eines neuen. In den letzten fünf Jahren hat Nico mit Leidenschaft eine Karriere im Bereich des nachhaltigen Unternehmertums verfolgt.

Nico hat zahlreiche Umweltinitiativen gegründet, unterstützt und in sie investiert. Seine Partnerschaft mit Continental ist nur die Spitze des Rosberg-Öko-Eisbergs.

Nico Rosberg facts and figures

Nico Rosberg und Continental – Partnerschaft für nachhaltige Mobilität

Die Partnerschaft zwischen Continental und Nico Rosberg war eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Hier spricht Nico über unsere Zusammenarbeit, unsere gemeinsamen Werte und den Weg zur Nachhaltigkeit.  

Start
 

 

Motorsport – die erste von vielen Karrieren

Nico Rosberg cleaning up a beach in Saudi Arabia

Nico Erik Rosberg war einer der erfolgreichsten Rennfahrer und besten Nachwuchstalente des internationalen Motorsports. Heute setzt er sich als erfolgreicher Investor für mehr Nachhaltigkeit und umweltfreundlichere Mobilität weltweit ein.

Der Formel-1-Pilot mit deutsch-finnischen Wurzeln wurde am 27. Juni 1985 in Wiesbaden geboren, wuchs aber in Monaco auf. Als Sohn des finnischen Formel-1-Weltmeisters Keke Rosberg hat Nico seit seiner Kindheit eine Leidenschaft für den Motorsport. In seiner elfjährigen Karriere in der Königsklasse des Rennsports errang er 23 Grand-Prix-Siege und belegte 30 Mal die Pole-Position. Nico Rosberg gewann 2016 mit dem Mercedes AMG Petronas F1-Team die Weltmeisterschaft. Fünf Tage nach dem Titelgewinn gab er seinen Rücktritt als aktiver Fahrer bekannt.

Die Zukunft der Mobilität – und des Motorsports – ist definitiv ökologisch.

Nico und Continental erforschen sauberere Technologien und Materialien nicht nur für normale Autos, sondern auch für den Motorsport. Sehen Sie, warum Nico den Motorsport für eine wichtige Plattform für die Elektromobilität hält. 

Start
 


Nico Rosberg, Unternehmer für Nachhaltigkeit

Nico Rosberg im Fahrerlager von Extreme E Rosberg X Racing

Seit seinem Ausstieg aus der Formel 1 ist Nico Rosberg als Unternehmer im Bereich Nachhaltigkeit und investiert in ökologische Technologien tätig. Er ist Investor und Anteilseigner der vollelektrischen Rennserie Formel E. 2019 war er Mitbegründer des Greentech Festivals, einer globalen Plattform für bahnbrechende ökologische Innovationen. Rosberg ist auch der Gründer und CEO von Rosberg X Racing. Durch die Teilnahme an der Extreme-E-Serie macht sein Rennteam auf die Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam und fördert die Einführung von Elektrofahrzeugen zur Erreichung einer kohlenstoffärmeren Zukunft für unseren Planeten.

Nico Rosberg: „Umweltschutz ist das wichtigste Thema dieser Generation. Ich hoffe wirklich, dass auch ich dazu einen Beitrag leisten kann.“ Zu diesem Beitrag gehören ökologisch Start-ups wie Tier Mobility (Elektromobilität), Lilium Aviation (elektrische Lufttaxis), Chargepoint (Ausbau des Netzes von E-Ladestationen) und Planetly (Ermittlung von Einsparpotenzialen beim CO2-Fußabdruck von Unternehmen). Nico Rosberg engagiert sich natürlich sehr für die Entwicklung und den Einsatz der Zero-Emission-Technologie und fördert die notwendige grüne Wende im Bereich Mobilität.

Alles Gute zum Geburtstag, Continental!

Wir feiern dieses Jahr einen großen, RUNDEN Geburtstag. Wir werden 150 Jahre alt … das sieht man uns nicht an, oder? Nico ist jedenfalls dieser Meinung!

Start
 



Interview mit Jutta Kleinschmidt

Jutta Kleinschmidt as Extreme E championship driver

Die Rennsportlegende über Geschlechtergerechtigkeit im Motorsport, ihre Ratschläge für das Leben, Rennen in der Extreme-E-Serie – und Fahren auf dem Mond.

Erfahren Sie mehr

The Garage | Extreme E

Tauchen Sie ein in dieses virtuelle Erlebnis und lassen Sie sich die Welt von Extreme E von Nico Rosberg erklären.

Erfahren Sie mehr

Über Extreme E

Continental ist Gründungspartner von Extreme E, einer neuen Rennserie, die neue Maßstäbe in der Elektromobilität setzt.

Continental geht als Partner der ersten Stunde bei Extreme E an den Start und setzt Meilensteine in Sachen Performance und Sicherheit.

Erfahren Sie mehr