Produkte für PKW / Van / 4x4

Camping-Gadgets für vernetzte Wohnmobile

Vanlife - smartes Leben im Camper

Für das Arbeitsleben auf Reisen konzipierte Wohnmobile

Man hat vielleicht schon mal von einer jungen Familie gehört, die ihre Elternzeit in einem Retro-Camper auf einem Roadtrip quer durch Australien verbringt. Oder von Freelancern, die in einem Wohnmobil oder Wohnwagen von Arbeitsstelle zu Arbeitsstelle fahren und dort leben und arbeiten, wo ihre Aufträge sie hinführen. Am wichtigsten dabei ist, dass man die Instagram-Posts gesehen hast, die strahlende, glückliche Menschen zeigen, die an 365 Tagen im Jahr unterwegs sind. 

Mit den digitalen Nomaden und Influencern, die das #vanlife für sich entdecken, kommt Camping immer mehr im 21. Jahrhundert an. Das Leben in einem Wohnmobil ist nicht mehr nur etwas für Schausteller, Hippies oder Rentner. Es ist ein Lifestyle für jeden, der gerne komfortabel reist, die ausgetretenen Pfade verlassen möchte und von überall aus arbeiten kann. So wie das traditionelle Image des Campings eine Veränderung erfährt, so erfahren auch die Wohnmodule auf vier Rädern eine Modernisierung, die ein intelligentes und vernetztes Leben ermöglicht.

Werfen Sie einen Blick auf die Hightech-Campingausrüstung und intelligente Technologien hinter den Schiebetüren der heutigen Wohnmobile.

Vernetztes Vanlife in Wohnmobilen

Digitaler Nomade arbeitet an seinem Laptop vor einem kleinen Wohnwagen

Vernetzte Wohnmobile ermöglichen mobiles Arbeiten von überall auf der Welt.

Für die Angestellten von heute ist quasi jeder Ort, an dem sie ihren Laptop aufstellen können, wie ein Büro. Diese digitalen Nomaden haben die Popularität von Wohnmobilen im 21. Jahrhundert enorm gesteigert und den #vanlife-Hashtag ins Leben gerufen. Um von überall auf der Welt arbeiten zu können, benötigen sie lediglich eine zuverlässige Datenverbindung.

Ob über einen mobilen Hotspot oder einen Router mit eigener SIM-Karte - die Internetverbindung eines Wohnmobils ist die Lebensader, die es mit dem Rest der Welt verbindet. Für Reisen in Gebieten mit schlechtem Empfang lohnt es sich, in einen Signalverstärker oder sogar in einen Satellitenempfänger zu investieren. 

Ein vernetztes Wohnmobil mit Hightech-Ausrüstung bietet jedoch so viel mehr als nur einen WiFi-Hotspot. Ein modernes Wohnmobil ist wie ein Smart Home auf Rädern, bei dem alles, von der Temperatur und den Lichtern bis hin zu Batterie-, Wasser- und Gasständen, über eine App gesteuert wird. Die neusten Systeme ermöglichen sogar eine Sprachsteuerung der Geräte im Innenraum. Sogar die Sicherheitseinrichtungen in den heutigen Wohnmobilen sind miteinander vernetzt, richten einen Sicherheitszaun um das Fahrzeug ein und senden im Falle eines Einbruchs eine Warnung an das Telefon des Besitzers.

Netzunabhängige Technologien für ein Leben in der freien Natur

Solarpanel auf einem netzunabhängigen Wohnmobil

Solarbetriebene Vans halten das mobile Büro am Laufen, auch auf entlegenen Straßen

Es braucht einige Gadgets, um einsatzfähig zu bleiben, während man vom Netz getrennt ist. Camper, die den Netzstecker ziehen wollen, sollten die Versorgung sicherstellen, bevor sie sich auf eine Reise abseits von Wohnmobilparks oder Campingplätzen begeben. Die Selbstversorgung ist der Schlüssel, der die Erkundung entlegener Regionen ermöglicht. Daher sind Solarzellen, ein Wassertank und eine Heizung ein Muss. Es liegt auf der Hand, dass digitale Nomaden Strom brauchen, um all ihre Geräte aufzuladen und das Campingbüro am Laufen zu halten - und die Versorgung mit Solarenergie in Kombination mit energiesparenden Geräten ist die umweltfreundlichste Art, den Strom auch in der freien Natur am Laufen zu halten.

Reifen, die Wohnmobile ins Rollen bringen

Continental Reifen auf einem mobilen Zuhause

Für ein sorgloses Vanlife sind zuverlässige und robuste Reifen der richtige Reisebegleiter.

Reifen gehören zu den wichtigsten Teilen eines jeden Autos und das gilt besonders bei Wohnmobilen. Sie reisen nicht nur über längere Distanzen als das Durchschnittsauto, sie stoßen auch oft auf wechselnde Straßenverhältnisse (und Geländeverhältnisse) oder extreme Wetterbedingungen. Um die Notwendigkeit von Reparaturen und das Risiko von Pannen an abgelegenen Orten zu minimieren, sollten Van- und Camper-Reifen besonders zuverlässig sein.

Ergänzen Sie Ihre Hightech-Campingausrüstung mit High-End-Reifen und beachten Sie dabei folgende Punkte:

Reifengröße
Reifentyp
Gewicht
  • Achten Sie auf die Gewichtsangabe Ihres Wohnmobils. Denken Sie daran, dass ein überladenes Fahrzeug das empfohlene Gewicht überschreitet und Ihre Reifen übermäßig beansprucht.
Wetter
  • Schützen Sie Ihre Wohnmobilreifen mit Reifenabdeckungen vor Hitze, Kälte und Sonne.
Reifendruck
  • Überprüfen Sie den Reifendruck der Reifen Ihres Wohnmobils vor jeder Fahrt, sowie täglich während der Fahrt und mindestens einmal im Monat, wenn Ihr Wohnmobil abgestellt ist. Der richtige Reifendruck ist nicht nur sicherheitsrelevant, sondern auch eine energiesparende Maßnahme, die die Reichweite erhöhen kann.

Finden Sie die passenden Continental-Reifen für Ihr Wohnmobil, Ihren Wohnwagen, Anhänger oder Lieferwagen.

Hightech-Reifen für smarte Wohnmobile

Hightech-Reifensteuergerät für Wohnmobile

Innovative Reifentechnologien sorgen für eine noch ruhigere Fahrt für diejenigen, die auf der Straße leben und arbeiten.

Selbstverständlich sollten moderne Camper keine alten Reifen auf ihre intelligenten Hightech-Wohnmobile aufziehen. Zum Glück bietet Continental hochwertige Reifen an, die zu der Ausstattung an Bord passen. Die folgenden innovativen Technologien wurden entwickelt, um denjenigen, die auf der Straße leben und arbeiten, eine noch komfortablere Fahrt zu ermöglichen:

  • Eine Reifenpanne ist immer unangenehm, erst recht wenn man mit einem schwer beladenen Wohnmobil weit entfernt von der nächsten Werkstatt unterwegs ist. ContiSeal wurde entwickelt, um die Folgen von Reifenpannen zu reduzieren, kleinere Profilschäden abzudichten und Reifenwechsel oder Abschleppen zu vermeiden - quasi ein Erste-Hilfe-Kit für die Reifen.
  • Sie wollen die Ruhe in der freien Natur nicht durch den Lärm Ihres eigenen Wohnmobils stören. ContiSilent ist eine von Continental entwickelte Technologie zur Reduzierung von Innengeräuschen, so dass die Fahrt zum nächsten Campingausflug so entspannt verläuft wie die Auszeit in der Natur.

    Das ist noch nicht alles an Hightech-Ausstattung, die Continental für Camper bereit hält. Einige noch fortschrittlichere Technologien werden derzeit entwickelt, um zukünftige Campingreisen komfortabler zu gestalten:
  • ContiSense nutzt intelligente Sensoren, die in elektrisch leitfähige Gummimischungen integriert sind, um den Straßenzustand zu überwachen und Reifendruck, Temperatur und Profiltiefe zu messen. Es kann sogar Reifenpannen erkennen und sofort eine Warnung an das Fahrzeug senden.
  • Die PressureProof- und PressureBoost-Technologie hält den optimalen Reifendruck aufrecht, indem sie die überschüssige Druckluft überwacht, speichert und bei Bedarf wieder einfüllt. Diese Technologie macht das Reisen mit Wohnmobilen nicht nur sicherer und wirtschaftlicher, sondern erspart den Campern auch die mühsame manuelle Überprüfung und Einstellung des Reifendrucks.

Verwandte Themen

Fahrsituationen

Fahrtipps für verschiedene Fahrsituationen

So bewältigen Sie Aquaplaning und andere schwierige Fahrsituationen.

Erfahren Sie mehr

Virtuelle Road Trips

Going on a virtual road trip through your computer

Können Sie wegen der Coronavirus-Pandemie keinen Ausflug machen? So können Sie eine virtuelle Reise machen, bequem von zu Hause aus.

Erfahren Sie mehr

Helden der Erstausrüstung: Auto-Ikonen mit Continental-Reifen

Mit Reifen aus der Erstausrüstung ist Continental ein Teil der Automobilgeschichte geworden. Eine Grafikserie würdigt die reiche Geschichte der Automobilikonen.

Erfahren Sie mehr