Produkte für PKW / Van / 4x4

Gehen Sie auf eine virtuelle Reise mit Ihrem Fernseher

Virtuelle Road Trips –

Spaß am Reisen, ohne das Haus zu verlassen

Tschüss Verkehr, hallo Virtual Reality-Ausflug

 

Das Coronavirus hat den Reiseverkehr, wie wir ihn kennen, in den meisten Teilen der Welt vorübergehend zum Erliegen gebracht. Die einzigen Reifen, die noch rollen, sind die von Lieferwagen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Privatwagen auf unvermeidlichen Fahrten. Sie arbeiten nicht in einem wichtigen Bereich, kaufen nicht das Nötigste ein oder fahren zu einem wichtigen Termin beim Arzt? Dann wird Ihr Auto wahrscheinlich geparkt bleiben. Aber nur weil Sie nicht mehr fahren können, wenn Ihnen danach ist, müssen Sie nicht ganz auf die Freude am Fahren verzichten. Sie können sich immer noch auf eine Reise begeben, wohin die Straße Sie führt oder zu einem bestimmten Ziel fahren - rein virtuell. Die COVID-19-Pandemie hat bereits Konzerte, Opern, Museen, aber auch Arbeit und Schule in Ihr Wohnzimmer gebracht - warum nicht auch einen Road Trip auf diese Liste setzen?

Wie kann man während des Lockdowns auf eine virtuelle Reise gehen?

Auf eine virtuelle Reise mit Ihrem Computer gehen

Betrachten Sie die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie nicht als Einschränkung, sondern als Herausforderung - und als Chance. Jetzt ist der Moment, sich auf eine große Reise zu begeben, die Sie schon immer unternehmen wollten. Es ist Ihre Chance, einige der berühmtesten Routen der Welt zu besichtigen - und sich jederzeit und so lange Sie wollen umzuschauen, ohne den Verkehr zu stören. Sie können die Freude am Fahren durch eine atemberaubende Landschaft spüren, ohne sich auf das eigentliche Fahren konzentrieren zu müssen. Wenn Sie an eine Zeit nach COVID-19 denken, können Sie eine Reiseroute in der realen Welt planen, die auf Ihrer VR-Route basiert.

Ob Sie nun reale oder virtuelle Reisen planen, die erste Anlaufstelle ist immer Google Maps. Wenn die Route, die Sie erkunden möchten, in Street View angezeigt wird, sind Sie in Sekundenschnelle auf dem Fahrersitz. Nehmen Sie einfach das orangefarbene Männchen, das in der unteren rechten Ecke der Karte zu finden ist, und ziehen Sie es zu dem Ort, von dem aus Sie starten möchten. Alle Ziele mit verfügbaren Street View-Bildern werden blau hervorgehoben, so dass Sie im Voraus sehen können, wie weit Sie eine Route führen wird. Sobald Sie sich auf der Straße befinden, können Sie nach Belieben navigieren und sogar anhalten, um die 360°-Ansicht an landschaftlich besonders reizvollen Stellen einzusehen. Fügen Sie der Suche den Namen eines bestimmten Ortes hinzu, wenn Sie ein Ziel vor Augen haben. Google Earth bietet ähnliche Bilder, die jedoch mit zusätzlichen Ebenen und Funktionen flüssiger dargestellt werden.

Wenn es Ihnen zu mühsam erscheint, sich Meter für Meter durch die Route zu klicken, suchen Sie nach Street View-Hyperlapse. Diese hypermoderne Reise um die Welt ist ein besonders beeindruckendes Erlebnis, ebenso wie dieses Street View Stop-Motion-Video.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, jemand anderes am Steuer zu haben, ist der zweitbeste Ort, um Routen für Roadtrips zu finden, YouTube. Die Suche nach der gewünschten Straße in Kombination mit "Drive Through", "Drivelapse" oder "Dashcam" liefert in der Regel einige Ergebnisse, insbesondere bei bekannten Zielen. 

Sie wissen nicht, wohin Sie heute fahren möchten? Besuchen Sie MapCrunch, das auf seiner Startseite eine "Zufällige Straßenansicht" bietet. Sie können auch ein Land auswählen und sich vom Algorithmus auf ein zufälliges Abenteuer dorthin führen lassen. 

Die besten Autoreisen, die man unternehmen kann, ohne sein Zuhause zu verlassen

Eine Fahrt auf der Route 66 steht auf der Wunschliste jedes Automobilenthusiasten. Holen Sie sich Ihren virtuellen Kick auf einer digitalen "Route 66 Voyager Virtual Tour" durch Google Earth. Natürlich haben viele Besucher ihre Dashcam-Fahrten entlang der Route mit anderen geteilt, also suchen Sie sich etwas aus.

Eine virtueller Fahrt entlang der Route 66

Der Grand Canyon National Park war einer der ersten US-Nationalparks, der von Google Street View erfasst wurde. Beginnen Sie Ihre Reise zum UNESCO-Weltkulturerbe an der Grand Canyon South Entrance Station. Wenn Sie tief in den Canyon eintauchen möchten, nehmen Sie an einer Kajak-Tour teil, die ebenfalls mit Street View durchgeführt wird. Entdecken Sie eine virtuelle Aktivität wie z. B. virtuelle Touren, Wandern, Rafting oder die Teilnahme an einer archäologischen Exkursion. 

Ein virtueller Ausflug durch den Grand Canyon National Park

Australiens Great Ocean Road ist beliebt - und berüchtigt für ihre gefährlichen Fahrbedingungen - dass eine virtuelle Autoreise vielleicht die entspanntere Alternative ist. Starten Sie Ihre Street View-Reise am Memorial Arch bei Eastern View. Es besteht auch kein Mangel an Dashcam-Trips auf YouTube, die sich meist auf kleine Abschnitte der langen Reise konzentrieren.

Great Ocean Road

Beginnen Sie Ihre Reiseroute am Rande von Kinsale, der ersten Stadt am südlichen Ende des Wild Atlantic Way. Weitere Höhepunkte finden Sie in diesen eindrucksvollen 360°-VR-Videos von malerischen Orten entlang des Wild Atlantic Way

Ein virtueller Rundfahrt entlang des Wild Atlantic Way

Wenn Sie dramatische Bergpässe, Haarnadelkurven und steile Abhänge mehr genießen als malerische Ozeanblicke, dann finden Sie die ideale Tour am anderen Ende Europas. Die Transfogarasche Hochstraße ist eine relativ kurze, 90 Kilometer lange Straße, die die Karpaten durchquert, mit atemberaubenden Seen, majestätischen Bergen und beeindruckender Ingenieurskunst. Starten Sie auf Google Maps hier und fahren Sie in Richtung Norden - oder lassen Sie in diesem Google Street View-Video jemand anderen das Steuer übernehmen.

Eine virtuelle Tour über die Transfogarasche Hochstraße

Im Gegensatz zu den anderen landschaftlich reizvollen Straßen auf dieser Liste ist der Chapman's Peak Drive kurz genug, um eine Echtzeit-Tour zu genießen.

Navigieren in all seinen 114 klippenreichen Kurven. Beginnen Sie auf Google Maps an der Mautstelle und klicken Sie sich durch die 9 Kilometer lange Strecke auf der Kaphalbinsel südlich von Kapstadt. Auf YouTube finden Sie Dashcam-Inhalte für ein noch realistischeres Selbstfahrerlebnis. 

Ein virtueller Besuch von Chapman's Peak

Verwandte Themen

Seien Sie bereit für eine elektrifizierte Zukunft

Prepare for an electrified future

E-Mobilität bedeutet, jede Komponente eines Fahrzeugs zu elektrifizieren und voranzutreiben, sowie innovative Sharing und autonome Fahrlösungen zu entwickeln.

Erfahren Sie mehr

Helden der Erstausrüstung: Auto-Ikonen mit Continental-Reifen

Mit Reifen aus der Erstausrüstung ist Continental ein Teil der Automobilgeschichte geworden. Eine Grafikserie würdigt die reiche Geschichte der Automobilikonen.

Erfahren Sie mehr