Produkte für PKW / Van / 4x4

Mann im Auto auf der Autobahn

Presse

Continental mit Bestwertung im Sommerreifentest 2021 der großen Automobilclubs

23/02/2021
  • Continental PremiumContact 6 im ADAC-Test zweimal mit Gesamtnote „gut“
  • Semperit Speed-Life 3 ebenfalls mit “gut“ beurteilt
  • ÖAMTC und TCS urteilen „sehr empfehlenswert“ und „empfehlenswert“

 

Hannover, 23. Februar 2021. Gleich zweimal landete der Continental PremiumContact 6 im aktuellen Sommerreifenvergleich des deutschen ADAC, österreichischen ÖAMTC und Schweizer TCS auf dem Siegerpodest (www.adac.de, www.oeamtc.at, www.tcs.ch ). Die Gesamtnoten des ADAC und des ÖAMTC lauteten jeweils 2,2. Beim Vergleich von 15 Sommerreifenmodellen der Dimensionen 205/55 R16 V lobte die Testredaktion des ADAC: „Der Continental PremiumContact 6 reiht sich im Feld der besten Bremser auf trockener Fahrbahn ein. Der Testwagen lässt sich mit ihm weitgehend präzise steuern und der Reifen bietet gute Reserven. Im Nassen erreicht der Continental das beste Resultat aller Kandidaten. Besonders erstaunlich sind seine kurzen Bremswege auf Beton, aber auch auf Asphalt gehört er zu den Besten. Bei der Fahrbarkeit im Nasshandling macht ihm keiner etwas vor. Mit sehr hoher Haftung und bester Kontrollierbarkeit erreicht er Bestnoten im Handling.“ Herausragend auch das ADAC-Fazit nach dem Test von 17 Modellen der Dimension 225/50 R17 Y: „Der Continental PremiumContact 6 glänzt mit einer in allen Kriterien überdurchschnittlichen Leistung. Im Trockenen bietet er gute Sicherheitsreserven, im Nassen ist sein präzises Handling hervorzuheben.“ Testfahrzeug der 16 Zoll-Reifengröße war ein Golf VII, für die 17-Zöller nutzen die Fachleute einen Audi A4 Avant.

Erfreulich aus Sicht von Continental ist auch das Ergebnis der weiteren Konzernmarken im Test. So erreichte der Semperit Speed-Life 3 in der Dimension 205/55 R16 V ebenfalls die Gesamtnote „gut“. Zusammenfassend urteilte die Redaktion: „Der Semperit Speed-Life 3 zeigt sich sehr ausgewogen. Er überzeugt auf trockener Fahrbahn mit guter Präzision und kurzen Bremswegen. Selbst bei hoher Reifentemperatur lässt die Performance nur wenig nach.“ Ebenfalls mit dabei war der Uniroyal RainSport 5 und der auch der Barum Bravuris 5HM. Für beide Modelle gab es in der Gesamtbewertung ein „befriedigend“.

Aufgrund der etwas anderen Gewichtung der Einzeldisziplinen kamen der ÖAMTC und der TCS zwar nicht zu einer anderen Einschätzung als der ADAC, wohl aber zu abweichenden Endnoten. So erzielten der Continental PremiumContact 6 und der Semperit Speed-Life 3 beim ÖAMTC und TCS in der Dimension 205/55 R16 V das Gesamturteil „sehr empfehlenswert“, der Uniroyal RainSport 5 und der Barum Bravuris 5 HM kamen auf das Gesamturteil „empfehlenswert“.

Kontakt
Klaus Engelhart
Klaus Engelhart

Pressesprecher - Pkw-/Zweiradreifen D/A/CH
Region EMEA

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2285

+49 (0) 511 938 2455