Produkte für PKW / Van / 4x4

Mann im Auto auf der Autobahn

Presse

Erfolgreiche Tour de France 2022 für Continental

25/07/2022


  • Sechs Teams setzen auf Spitzentechnologie von Continental
  • Offizielle Tour-Fahrzeuge erneut mit Continental Premium-Reifen ausgestattet
  • Erstmals kommt nachhaltige ContiRe.Tex-Technologie zum Einsatz

Pkw- und Fahrradreifen gemeinsam im Fokus – bei der diesjährigen Frankreichrundfahrt erlangte der Reifenhersteller Continental in der Doppelfunktion als einer der fünf Hauptpartner und Ausrüster weltweit höchste mediale Aufmerksamkeit. 1.800 akkreditierte Journalisten, 7.800 Stunden Live-Übertragung in nahezu 200 Ländern– rund zwei Milliarden Menschen verfolgten die diesjährige Tour de France und bis zu zwölf Millionen Zuschauer waren an der Strecke live dabei.

Mit Groupama-FDJ, Bahrain-Victorious, Movistar, Intermarché-Wanty-Gobert Matériaux, Arkéa-Samsic und mit Ineos Grenadiers als das Team, welches die beste Mannschafts-Performance ablieferte, profitierten beim größten Radrennen der Welt auch in diesem Jahr wieder sechs Teams von der Qualität und Zuverlässigkeit der handgefertigten Pneus von Continental. Im Gesamtklassement waren fünf der zehn Bestplatzierten auf Continental-Reifen ins Rennen gegangen. Die Teamwertung sicherte sich die Continental-bereifte Mannschaft von Ineos Grenadiers.

Enno Straten, Head of Strategy, Analytics und Marketing von Continental Tires EMEA

Continental unterstützt eine nachhaltigere Tour de France

Die Reifen der offiziellen Fahrzeuge der Tour-Organisation A.S.O. wurden auch in diesem Jahr wieder mit Reifentechnologie aus Hannover ausgestattet: Die ŠKODA-Modelle rollten auf dem PremiumContact 6 und EcoContact 6 Q vor und hinter dem Peloton bis nach Paris. Bei der Reifenwahl lag das besondere Augenmerk der Reifeningenieure und Materialexperten von Continental auf einem hohen Anteil nachhaltiger Materialien. „Wir unterstützen die Ziele der Tour de France für mehr Nachhaltigkeit“, sagt Enno Straten, Head of Strategy, Analytics und Marketing von Continental Tires EMEA. „Daher ist es für uns nur richtig, dass die Tour-Fahrzeuge auf den modernsten und nachhaltigsten Reifen rollen, die Continental derzeit bieten kann. Die Begleitfahrzeuge enthalten die ContiRe.Tex-Technologie, die Continental erstmals im August 2021 vorgestellt hatte. Das Polyestergarn in der Karkasse, dem tragenden Gerüst eines Reifens, entsteht dabei ganz ohne chemische Zwischenschritte aus gebrauchten PET-Flaschen, die nicht anderweitig wiederverwertet werden. In jedem Satz Reifen, den Continental für die diesjährige Tour liefert, steckt Polyester aus etwa 40 aufbereiteten PET-Flaschen.

© A.S.O. Pauline Ballet

Kontakt
Continental Presse Tires EMEA

Continental Reifen Deutschland GmbH

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover