Produkte für PKW / Van / 4x4

stage_image1_lg

Unsere Stärken

Wir testen für Ihre Sicherheit

Wir setzen Standards.

Image

Bevor ein neuer Continental Reifen in Produktion geht, wird zunächst intensiv getestet. Etablierte und neueste Testmethoden garantieren einen täglichen Einsatz auf der Straße. Continental nutzt und entwickelt immer fortschrittlichere Messtechnologien, um ausgereifte und optimierte Produkte auf den Markt bringen zu können.


Reifentests für Ihre Sicherheit – weltweit

Dass wir beim Thema Reifentest wortwörtlich keine Grenzen kennen, beweisen wir das ganze Jahr über: Unsere Teststrecken befinden sich in den USA, in Neuseeland, Schweden, Spanien. Nicht zuletzt testen wir die Reifen auf unserer Hausstrecke, dem Contidrom bei Hannover. Das Contidrom ist auch für unabhängige Fachleute und Hersteller eine gefragte Referenzstrecke.

Egal ob Winterreifen, Sommerreifen oder Ganzjahresreifen: Bevor er also auf die Straße kommt, wird jeder unserer Reifen unter jeglicher Art von Wetter- und Fahrbahnbedingungen getestet. Das bedeutet Sicherheit für jeden Reifen im Sommer und Winter, bei Hitze, Regen, Eis und Schnee. Dass diese Reifentests mithilfe neuester Testmethodik und neuer Messtechnologien durchgeführt werden, versteht sich von selbst. 

Runde um Runde fahren 140.000 Continental Reifen insgesamt 20 Millionen Test-Kilometer jährlich. Ein international aufgestelltes Team professioneller Testfahrer führt über 67.000 Tests durch. Dabei umrunden sie die Welt etwa 500 Mal bevor ein neu entwickelter Reifen offiziell an ein Auto montiert wird. Dadurch gewährleistet Continental die sichersten, komfortabelsten und zuverlässigsten Reifen für jedes Fahrzeug.

Image
Image

Die erste vollautomatische Reifentestanlage von Continental.

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr: mit der AIBA (Automated Indoor Braking Analyzer) macht Continental einen deutlichen Fortschritt in der Testtechnologie.

Durch einen vollautomatischen Prozess in einer Contidrom Halle bei Hannover, beschleunigt ein unbemanntes Testfahrzeug vollautomatisch auf bis zu 120 km/h und wird dann auf auswechselbaren Straßenoberflächen mit standardisierten Belägen abgebremst. Dabei sind ganzjährig Reifentests auf trockener und nasser Fahrbahn möglich. Winterreifen und Ganzjahresreifen können zusätzlich in einer separaten Eishalle mit konventionellen Verfahren getestet werden Zusätzlich kann in einer separaten Eishalle mit konventionellen Verfahren getestet werden. 

Während die Tests ganzjährig und wetterunabhängig durchgeführt werden können, hat Continental mit der Anlage das weltweit genaueste Verfahren für Bremstests errichtet und die Reproduzierbarkeit um siebzig Prozent verbessern können. Sie können sich also absolut sicher sein, dass Ihre Continental Reifen eine exzellente Bremsperformance und Sicherheit aufweisen.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.