Produkte für Busse und Lkw

Medien-Service

Medien-Service

ContiConnect: Eine intelligente Lösung für ein effizientes Reifenmanagement

06/08/2018
  • Professionelles Reifenmanagement steigert Sicherheit für Fahrer, Fahrzeug und Unternehmen
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch optimale Lebensdauer der Reifen
  • Gesteigerte Effizienz durch Nutzung des Web-Portals

Hannover, 6. August 2018. Die Jumbofahrzeuge von Firma Gemmeke Logistik GmbH & Co. KG haben nicht nur ein extrem großes Ladevolumen, sondern auch eine besondere Ladehöhe. Dieses Ladekonzept stellt spezielle Anforderungen an die Reifen. „Daher steht das Thema Reifendruck bei uns besonders im Fokus“, berichtet Geschäftsführer Johannes Gemmeke. Das war auch der Auslöser für Gemmeke, sich intensiv mit dem Thema Reifendruckkontrollsystem (RDKS) zu beschäftigen. Seine Wahl fiel auf die digitale Lösung zur Reifenkontrolle von Continental. Diese bieten dem Fahrer über das ContiPressureCheck-System eine permanente Luftdrucküberwachung. Gleichzeitig liefert ContiConnect dem Fuhrparkleiter alle Informationen direkt auf den Computer. Gemmeke Logistik & Co KG in Bad Driburg fährt mit seinen 30 Jumbofahrzeugen für Industriekunden Waren wie Kunststoffrohre, Kartonagen, Kanister, Getränke und Papierrollen. 2017 feierte das Unternehmen sein 80-jähriges Bestehen.

Mit der Kombination von ContiPressureCheck und ContiConnect hat Gemmeke sein Reifen-management in den Griff bekommen. Schleichende Plattfüße, Reifenpannen und heiß laufende Achsen gehören heute der Vergangenheit an. Das ContiPressureCheck-System liefert dem Fahrer durchgehend Live-Daten zu Reifendruck und -temperatur in die Fahrerkabine. Im Falle eines Druckverlustes wird er vom System frühzeitig gewarnt. ContiConnect kontrolliert die Fahrzeuge, sobald sie auf den Speditionshof zurückkehren und sendet die Reifendaten direkt an das Web-Portal.

Diese werden generiert durch das Zusammenspiel von Reifensensoren, die im Reifeninneren Fülldruck und Temperatur messen, einem stationären Datenempfänger, der Yard Reader Station und dem Web-Portal.

Gemmeke

Unternehmer Johannes Gemmeke von Gemmeke Logistik GmbH & Co. KG in Bad Driburg ist überzeugt von ContiConnect: Mit der intelligenten Lösung von Continental weiß er, dass er das Reifenmanagement im Griff hat. Foto: Continental

Die Sensoren im Reifen senden Reifendruck und -temperatur an die Yard Reader Station. Von dort werden sie an das ContiConnect-Web-Portal gemeldet und analysiert. Über das Web-Portal hat Firmenchef Gemmeke seine gesamte Flotte im Blick und kann gegebenenfalls handeln. Zudem schickt ihm das System automatisch eine SMS oder E-Mail, sollte bei einem der Reifen ein Luftdruckverlust festgestellt werden. „Der Sicherheitsaspekt gehört für mich ganz klar zu einem modernen Fuhrpark“, sagt Gemmeke. Die Sicherheit ist für die Fahrer und ihn sogar die Hauptmotivation für den Einsatz der Lösung. „Mit ContiConnect habe ich einfach ein besseres Gefühl, weil ich weiß, dass ich die Reifen im Griff habe und Reifendruck und Temperaturen stimmen.“

Unfälle und Fahrzeugausfälle durch falschen Reifendruck oder Überhitzung können mit dem frühzeitigen Warnsignal von ContiConnect und dem ContiPressureCheck fast vollständig vermieden werden. „Im Jahr 2017 hatten wir keinen einzigen Reifenschaden. Vor sechs, sieben Jahren sah das noch ganz anders aus“, so Gemmeke. Ein kontrolliertes Reifenmanagement war damals noch nicht in Sicht. „Teilweise hatten wir bis zu zehn Schäden in einem Jahr“, erinnert sich der Firmenchef. Vor eineinhalb Jahren beauftragte er daher eine Firma, damit sie alle acht Wochen auf den Hof kam und die Reifen der Jumbotrailer kontrollierte. Das war nicht nur arbeits- und kostenintensiv, sondern oft auch Auslöser für einen späteren schleichenden Druckverlust. „Das wird oft verkannt“, erläutert Gemmeke. „Das Ventil muss für die Druckkontrolle geöffnet werden. Dadurch kann Schmutz eindringen und das Ventil undicht werden.“ Die Folge ist ein schleichender Plattfuß ein, zwei Tage später. „ContiConnect in Verbindung mit dem ContiPressureCheck ist dagegen ein geschlossenes System. Das ist ein großer Vorteil.“

Reifenschäden durch Druckverlust oder ein Fahrzeugbrand durch heiß gelaufene Achsen verursachen enorme Kosten. „Eine Panne kostet schnell mal 1.500 Euro plus den verlorenen Arbeitstag und höhere Versicherungsbeiträge“, rechnet der Unternehmer vor. „Hinzu kommt, dass ich nicht liefern kann. Durch die frühzeitige Warnung des Systems wird das alles verhindert“, sagt er und erinnert sich an zwei Vorfälle im vergangenen Jahr. „Es gab einen Einfahrschaden an der Antriebsachse und das System meldete einen schleichenden Druckverlust.“ Der Fahrer fuhr aufgrund dieser Warnung in kurzen Abständen auf den Rastplatz und tankte Luft nach. „So konnte er sich bis nach Hause retten. Ohne das System wäre er gefahren, bis keine Luft mehr im Reifen ist und liegengeblieben.“

Ein zu geringer Reifendruck ist nicht nur gefährlich. Er reduziert auch die Lebensdauer der Reifen. Schon zehn Prozent Minderdruck verringert die Laufleistung des Reifens um 15 Prozent und die Lebensdauer der Karkasse um 20 Prozent. Ein optimaler Reifendruck hingegen verlängert die Betriebszeiten und reduziert den Wartungsaufwand. Zudem trägt er dazu bei, Kraftstoff einzusparen. „Vor ein paar Jahren waren wir noch bei 32 bis 34 Liter pro 100 Kilometer“, rechnet Gemmeke. Heute liege man unter 30 Liter, Tendenz sinkend. Moderne Assistenzsysteme wie ContiConnect, das aufbereitete Informationen in Echtzeit zur Verfügung stellt, sowie hochwertige Reifen haben daran ihren Anteil, davon ist der Unternehmer überzeugt. Bis Mitte 2018 will er seine gesamte Flotte auf die intelligente Lösung für ein optimiertes Reifenmanagement von Continental umstellen.

Kontakt
annette_rojas
Annette Rojas

Marketing Manager
Presse und Event

Bus- und Lkw-Reifen Ersatzgeschäft Deutschland

Continental Division Reifen

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover, Germany

+49 511 938-2598

+49 511 938-82598

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Ihre Meinung ist uns wichtig! Helfen Sie uns, unsere Website für Sie zu optimieren und nehmen Sie an unserer kurzen Online-Studie teil.

Als Dankeschön haben Sie die Möglichkeit an unserer Verlosung teilzunehmen: Gewinnen Sie einen von zehn Amazon-Gutscheinen im Wert von je 20 Euro! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sollten Sie Fragen zu der Studie haben, schreiben Sie bitte an