Produkte für Busse und Lkw

Güterverkehr_Symbolbild_mit_Conti_Hybrid_HD3

Continental - Ihr starker Partner

Schneller Überblick, fundierter Einblick: Whitepaper informiert über Nutzfahrzeugreifen

29/09/2020
Continental_PP_WhitePaper01_de

Cover des Whitepapers Nutzfahrzeuge von Continental.

  • Emissionen, Klimaschutz, Effizienz: Nutzfahrzeugreifen heute und morgen
  • Fundierter Überblick mit allen relevanten und spannenden Aspekten zum Thema
  • Reifenentwicklung mit Blick auf CO2, VECTO sowie Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit

Hannover, 29. September 2020. Reifen können einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Denn ihre Eigenschaften haben im Hinblick auf Rollwiderstand, Kraftstoffverbrauch, Rohstoffeinsatz und Lebensdauer Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit einer Flotte. Continental hat sein Reifen-Know-how gebündelt, fachlich aufgearbeitet und stellt es nun als Whitepaper zur Verfügung. Denn da das Transportaufkommen steigt, vergrößern sich auch die Bedeutung von und die Anforderungen an Reifen. Im Reifenersatzgeschäft werden in Deutschland pro Jahr knapp drei Millionen Lkw-Reifen abgesetzt. Europaweit sind es 26 Millionen und weltweit rund 165 Millionen Reifen. Tendenz steigend. Der Güterverkehr wird bis 2050 schätzungsweise um 60 Prozent zunehmen.

Verständlich erklärt und präzise eingeordnet

Das Whitepaper liefert Erklärungen zu grundlegenden Fragen wie: Woraus besteht ein Nutzfahrzeugreifen überhaupt? Wie ist er aufgebaut und warum? Wie lange hält ein Reifen? Was ist noch gleich der Rollwiderstand? Den Reifenmarkt teilen sich eine Vielzahl von Herstellern. Das Reifensortiment ist entsprechend riesig. Doch was unterscheidet einen Reifen für einen Lkw von dem für Busse? Welcher Reifen ist für welchen Einsatz geeignet? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das neue Whitepaper kurz, verständlich und prägnant. 

Continental_PP_WhitePaper_Vecto_de

VECTO: Der Beitrag von Reifen an der CO2-Einsparung.

Reifenentwicklung im Hinblick auf CO2 und VECTO

Reifenentwicklung bewegt sich stets zwischen den Zielkonflikten Nasshaftung, Abnutzung und Rollwiderstand. Manchmal wird einer Eigenschaft auf Kosten einer anderen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Im Hinblick auf das Simulationstool VECTO, als Berechnungsbasis für den CO2-Ausstoß, steht der Rollwiderstand im Fokus der Reifenentwicklung. Er ist mit der Hauptfaktor, der sich auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt und der bis zu 30 Prozent der Flottenausgaben ausmachen kann.

Continental_PP_WhitePaper02_de

Nachhaltig in die Zukunft: Über die Reifen für E-Mobilität und den Alternativrohstoff Löwenzahn.

Ressourcenschutz und alternative Rohstoffe

Das Whitepaper Nutzfahrzeugreifen fokussiert sich auch auf das Potenzial von Reifen in Bezug auf Ressourcen- und Umweltschutz. Mit dem Konzept der Runderneuerung erhält ein Reifen ein zweites Leben, in manchen Fällen sogar ein drittes und viertes. Rund 70 Prozent des Reifenmaterials können dabei erhalten werden. Im Vergleich zur Herstellung eines Neureifens ist der Energieaufwand bei der Runderneuerung um rund 50 Prozent, der Wasserbedarf um rund 80 Prozent niedriger, und es wird bis zu 70 Prozent weniger Rohöl benötigt. Wo immer es geht, werden fossile Öle heute durch Rapsöl ersetzt und Zellulosefasern und Viskose können anstelle von Polyester verwendet werden. Als alternative Rohstoffquelle zum tropischen Kautschukbaum wird der Russische Löwenzahn erforscht.

Das Whitepaper Nutzfahrzeugreifen liefert einen fundierten Überblick mit relevanten und wissenswerten Aspekten zum Thema. Die Fakten und Wissensbereiche sind übersichtlich und mit vielen Fotos anschaulich dargestellt. Ein Interview mit einem Fachmann sowie weiterführende Themenansätze für eine ansprechende Veröffentlichung werden gleich mitgeliefert.

Das Whitepaper steht zum Download bereit. Es ist in deutscher und zeitnah auch in englischer Sprache verfügbar.

Kontakt
annette_rojas
Annette Rojas


Marketing Manager Media Relations
Geschäftsfeld Reifen

Continental Reifen Deutschland GmbH

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover, Germany

+49 511 938-2598

+49 511 938-82598