Produkte für Busse und Lkw

lorem ipsum

FAQ ContiConnect™

Allgemeines

Wie funktioniert ContiConnect™?

Es handelt es sich um eine Reifenmanagement-Lösung, die basierend auf den Anforderungen der Kunden entwickelt wurde.  Sie ermöglicht es Flottenmanagern, über ein Web-Portal auf die Reifenfülldruck- und Temperaturdaten der gesamten Flotte zuzugreifen. Die Daten werden automatisch erfasst, wenn ein Fahrzeug an der auf dem Betriebshof installierten Messstation vorbeifährt.

Welche Bestandteile umfasst das System ContiConnect™?

ContiConnect™ besteht aus den Reifensensoren im Inneren der Reifen, dem Yard Reader und dem Webportal.

In welchem Netzwerk funktioniert die Mobilfunkkarte?

Die Yard Reader-Stationen und SIM-Karten funktionieren in allen Ländern, in denen wir ContiConnect™ anbieten. In diesen Märkten arbeiten wir üblicherweise mit den wichtigsten Mobilfunkanbietern zusammen, um eine hervorragende Konnektivität sicherzustellen.

Wie lange dauert es, bis die Daten im Webportal angezeigt werden?

Ab dem Zeitpunkt, an dem die Yard Reader- Station die Daten von den Reifensensoren erhalten hat.

Dies findet nahezu in Echtzeit statt, normalerweise innerhalb weniger Sekunden. In seltenen Fällen kann dies im ungünstigsten Fall bis zu ein bis zwei Minuten dauern. Die Ablesung und Anzeige der einzelnen Sensoren erfolgt fast verzögerungsfrei. Es kann jedoch bis zu zwei Minuten dauern, bis alle Sensoren eines Fahrzeugs erkannt wurden. Dies liegt daran, dass das Sendeintervall der einzelnen Sensoren zwei Minuten beträgt.

Wie lange bleiben die Daten für den Kunden verfügbar?

Über das Webportal bleibt der Verlauf der Reifenfülldruck- und -temperaturdaten der Flotte zwölf Monate lang verfügbar.

Ist die Verwendung von ContiConnect™ für den Kunden mit Kosten verbunden?

Ja, ContiConnect™ ist ein Reifendatenservice, den wir unseren Kunden kontinuierlich zur Verfügung stellen. Als größten Mehrwert für den Kunden beinhaltet dieser Service den Zugriff auf die Reifeninformationen jederzeit und von überall (24/7/365) sowie Benachrichtigungen per SMS oder E-Mail. Die Aufbereitung der Daten zur Verwendung als Managementdaten ist für Continental mit einem hohen Aufwand verbunden, der vom Kunden getragen werden muss. Für das Webportal und das Backend wird eine Hardware-Infrastruktur benötigt. Dadurch entstehen Kosten.

Lassen sich für ContiConnect™ Fördergelder in Anspruch nehmen?

Ausgewählte Reifendruckkontrollsystem werden durch das „De-minimis“-Programm des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) gefördert. Eigentümer und Halter von schweren Nutzfahrzeugen, die ihre Flotten damit ausstatten, können sowohl für die Technik des Systems mit Installations-Werkzeugen, Kits und Erweiterungs-Kits als auch für die Installation Fördergelder beantragen.

Alle Info dazu finden Sie direkt beim BAG.

Installation und Modifikation

Wie bestimmen Sie den besten Montageort für die Yard Reader Station?

Idealerweise montieren Sie die Yard Reader Station in 2,5-4 Meter Höhe an einem Ort, der keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, an dem der Mobilfunkempfang gut ist, eine  220/110 V-Netzsteckdose erreichbar ist, und an dem Ihre Lkws regelmäßig vorbeifahren. Die Lkws müssen mindestens zwei Minuten lang innerhalb eines Radius von 15 Metern stehen bleiben.

 

Was, wenn am Flottenstandort kein guter Mobilfunkempfang herrscht?

Unsere Geräte können in den wichtigsten Netzen der meisten Länder weltweit verwendet werden. Die Yard Reader-Station ist auch für den Betrieb in Umgebungen mit schwächeren Mobilfunkdatenverbindungen ausgelegt. Ohne jeglichen Mobilfunkempfang kann die Yard Reader-Station jedoch nicht funktionieren. Daher empfehlen wir, den vorgesehenen Montageort für die Yard Reader-Station rechtzeitig im Voraus mit Ihrem Continental-Ansprechpartner zu prüfen.

Fahrzeugtypen und Fahrzeugkombinationen

Funktioniert ContiConnect™ mit anderen Reifen und anderen Sensoren?

ContiConnect™ funktioniert nur mit Continental-Reifensensoren. Wir wissen, dass unsere Kunden auch Reifen anderer Hersteller verwenden. Sind diese Reifen mit einem Continental-Reifensensor ausgestattet, können auch sie in ContiConnect™ erfasst werden. Continental-Reifensensoren können problemlos in die meisten Reifen anderer Hersteller eingebaut und mit ihnen verwendet werden.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Ihre Meinung ist uns wichtig! Helfen Sie uns, unsere Website für Sie zu optimieren und nehmen Sie an unserer kurzen Online-Studie teil.

Als Dankeschön haben Sie die Möglichkeit an unserer Verlosung teilzunehmen: Gewinnen Sie einen von zehn Amazon-Gutscheinen im Wert von je 20 Euro! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sollten Sie Fragen zu der Studie haben, schreiben Sie bitte an