Produkte für Fahrrad

New content item

Marketing-Historie

1871–2017

Repro_031
2017
AZ_210x297_NSM_OC_4c_de

NONSTOP Mobility! Overall Campaign 


Passend zu den Einsatzgebieten werden den verschiedenen Reifen Attribute zugeschrieben und entsprechend visualisiert.

NONSTOP Abenteuer! Product Campaign für Travel CONTACT


Passend zu den Einsatzgebieten werden den verschiedenen Reifen Attribute zugeschrieben und entsprechend visualisiert.

NONSTOP Fahrfreude! Product Campaign für CONTACT Speed


Passend zu den Einsatzgebieten werden den verschiedenen Reifen Attribute zugeschrieben und entsprechend visualisiert.

NONSTOP Style! Product Campaign für RIDE Classic


Passend zu den Einsatzgebieten werden den verschiedenen Reifen Attribute zugeschrieben und entsprechend visualisiert.

NONSTOP Energy! Product Campaign für CONTACT Plus


Passend zu den Einsatzgebieten werden den verschiedenen Reifen Attribute zugeschrieben und entsprechend visualisiert.

NONSTOP Mobility! Product Campaign für CONTACT Plus 


Passend zu den Einsatzgebieten werden den verschiedenen Reifen Attribute zugeschrieben und entsprechend visualisiert.

2016

Kampagne: Hawaii Champions

Testimonials: Faris Al-Sultan, Michellie Jones, Chrissie Wellington, Craig Alexander, Mirinda Carfrae, Leanda Cave, Pete Jacobs, Sebastian Kienle, Jan Frodeno, Gabi Balzer

Die Darstellung der Hawaii-Sieger auf einer Zeitleiste zeigt, wie oft professionelle Rennradfahrer auf Continental-Reifen mit der BlackChili-Mischung siegreich waren. Die Aussage „Handmade in Germany“ wird mit dem Motiv der Continental-Mitarbei­terin Gabi Balzer verdeutlicht.

Kampagne: Tour de France 2016

Testimonials: AG2R La Mondiale Pro Cycling Team, BMC Racing Team, Team dimension fata, Équipe Cycliste FDJ, Team Katusha, Team Lampre Merida, Movistar Team, Team ORICA Bike Exchange, Team SKY


Eine Visualisierung der 15 stage wins, 4 best overall team classification, 3 podiums overall classification, winner team competition und all das mit Unterstützung von Continental.

2015

Kampagne: Enduro – Baron 2.4 Projekt

Testimonials: Ulf Günzel


Mitarbeiter Ulf Günzel präsentiert den neuen Baron 2.4 Projekt. Der Einsatz des Reifens im Enduro-Bereich wird durch das Action-Motiv verdeutlicht.

E-CONTACT Kopie_1200

Kampagne: E.CONTACT


Schnell und sicher durch die Stadt. Der E.CONTACT präsentiert sich mit SafetyPlus-Pannenschutz und ist geeignet für E-Bikes bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h.

2014

Kampagne: Serious/F*** it

Testimonials: Andreu Lacondeguy, Sam Pilgrim, Peter Henke, Martin Söderström, Anton Thelander


Freiheit und Spaß statt Starrheit und Ernsthaftigkeit. Das ist das Motto, das die Profi-Mountainbiker hier zum Ausdruck bringen.

Kampagne: Serious/F*** it

Testimonials: Andreu Lacondeguy, Sam Pilgrim, Peter Henke, Martin Söderström, Anton Thelander


Freiheit und Spaß statt Starrheit und Ernsthaftigkeit. Das ist das Motto, das die Profi-Mountainbiker hier zum Ausdruck bringen.

2014-pure-grip

Die Performance-Linie mit PureGrip Compound – seit 2014

PureGrip Compound geht aus aktiviertem Silika-Compound hervor und ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir Kundenfeedback kontinuierlich in unsere Forschung und Entwicklung integrieren. Diese Mischungstechnologie reiht sich nahtlos neben dem BlackChili Compound ein. Der Name PureGrip ist dabei Programm. Ausgesprochen guter Grip und Langlebigkeit zeichnen diese Mischung aus. Wir setzen PureGrip in unseren Performance-Produkten in den Segmenten Rennrad und Mountainbike ein.

2013
GP4000SII_1200

Kampagne: GP 4000 S II

Testimonials: Sigrid Lüdde


Mitarbeiterin Sigrid Lüdde präsentiert den Grand Prix 4000 S II mit weiteren Farbvarianten.

Kampagne: LaContiGuy

Testimonials: Ulf Günzel, Andreu Lacondeguy


Der Profi-Mountainbiker Andreu Lacondeguy präsentiert die Mountainbike-Reifen, die er selbst verwendet, zusammen mit Mitarbeiter Ulf Günzel.

2012

Kampagne: Ulf’s friends

Testimonials: Ulf Günzel, Rachel Atherton, Dan Atherton, Gee Atherton, Marc Beaumont, Ulf Günzel, Danny MacAskill, Martin Söderström, Richie Schley, Kenny Belaey


Bekannte Profi-Radfahrer aus unterschiedlichen Mountainbike-Bereichen vermitteln zusammen mit Mitarbeiter Ulf Günzel Professionalität und Nähe zum Kunden.

Kampagne: Athertons – Kaiser 2.4 Projekt

Testimonials: Gee Atherton, Dan Atherton, Rachel Atherton, Marc Beaumont, Ulf Günzel


Die Athertons präsentieren zusammen mit Mitarbeiter Ulf Günzel den MTB-Reifen Kaiser 2.4 Projekt und mit Hilfe eines Action-Motivs auch den Einsatz des Reifens.

2011

Kampagne: Wat Mud dat Mud

Testimonials: Dan Atherton


Das Wortspiel mit „mud“ als englische Bezeichnung für Matsch zusammen mit dem Motiv von Dan Atherton im Matsch verdeutlichen das Einsatzgebiet des Mud Kings.

Kampagne: Ulf

Testimonials: Ulf Günzel


Mitarbeiter Ulf Günzel präsentiert stolz die unterschiedlichen Mountainbike-Modelle.

2010
SuccessStory Kopie_1200

Kampagne: SuccessStory

Testimonials: David Wiens, Irina Kalentieva, Ulf Günzel, Sally Bigham, Wolfram Kurschat


Das Topeak Ergon Racing Team präsentiert zusammen mit Mitarbeiter Ulf Günzel den Race King 2.2 Super sonic.

Kampagne: The Conti Crew

Testimonials: Martin Söderström, Richie Schley, Gee Atherton, Dan Atherton, Irina Kalentieva, Wolfram Kurschat, Alban Lakata, Robert Mennen


Die dargestellten Reifen und Profi-Radfahrer kommen aus den unterschiedlichsten Mountainbike-Bereichen. So wird deutlich, dass Continental für jeden den passenden Reifen bereithält.

2009

Kampagne: Athertons – Downhill Monarchy

Testimonials: Ulf Günzel, Rachel Atherton, Gee Atherton, Dan Atherton, Thomas Fait


Die Athertons präsentieren den „Kaiser“. Die Mitarbeiter Ulf Günzel und Thomas Fait vermitteln zusätzlich das nötige Knowhow in der Reifenproduktion.

Kampagne: Team Columbia highroad

Testimonials: Mark Cavendish


Sieger fahren Conti. Mark Cavendish holte für das Team Columbia highroad sechs Etappensiege bei der Tour de France 2009.

2008
gp_24_mama

Kampagne: Grand Prix Mama

Testimonials: Sigrid Sander


Zur Veranschaulichung der Reifenbreite wurde der Daumen von Mitarbeiterin Sigrid Sander vermaßt. Gleichzeitig steht die „Daumen hoch“-Haltung für die Top-Qualität des Reifens.

Kampagne: GP Attack & Force

Testimonials: Sigrid Sander, Ursula König


Die bildhafte Darstellung der Kombination aus unterschiedlichen Reifen mit Hilfe zweier Mitarbeiterinnen veranschaulicht den Zweck des Sets GP Attack & Force.

2007

Kampagne: Richie Schley –Mountain King

Testimonials: Thomas Fait, Richie Schley, Ulf Günzel


Richie Schley präsentiert den Mountain King. Die Mitarbeiter Thomas Fait und Ulf Günzel stehen sinnbildlich für die unterschiedlichen Reifengrößen und Reifentechnologien.

Kampagne: Local Heroes

Testimonials: Dean Downing, Ian Wilkinson, Jason McIntyre, John Tanner, Tom Smith


Die Athleten zeigen stolz ihre Nationalflaggen. Das wiederum spiegelt den Stolz Continental's auf die Qualität seiner Reifen.

2007-black-chili-compound

BlackChili Compound – seit 2007

Mit unserer einzigartigen, nur in Deutschland hergestellten Laufstreifenmischung haben wir die Radsportszene revolutioniert. Durch das legendäre BlackChili Compound konnten wir die ewige Frage, ob Grip oder Rollwiderstand nachhaltig beantworten. Regelmäßige Testsiege belegen die im Labor und auf der Straße mess- und spürbaren Vorteile für die Fahrer. Neueste Polymere sowie speziell entwickelte Rußpartikel und Füllstoffe garantieren eine einzigartige Performance – ob auf dem Rennrad oder Mountainbike, zum Zeitfahren oder Downhill.

2006

Kampagne: Extremes

Testimonials: Thomas Fait, Ulf Günzel


Die unterschiedlich großen Mitarbeiter stehen symbolisch für die unterschiedlich Reifengrößen, Reifentechnologien und dem damit einhergehenden Gewicht.

professionals 2 Kopie_1200

Kampagne: Professionals

Testimonials: Francisco José Ventoso, Jörg Ludewig, Thor Hushovd, Dario David Cioni, Axel Merckx


Die Darstellung von Profi-Radfahrern im Werk in Korbach verdeutlich das Vertrauen und die Verbundenheit zwischen Fahrer und Hersteller.

2005

Kampagne: Professionals

Testimonials: Thor Hushovd, Erik Zabel


Die Darstellung von Profi-Radfahrern im Werk in Korbach veranschaulicht das Vertrauen und die Verbundenheit zwischen Fahrer und Hersteller.

teamwork Kopie_1200

Kampagne: Teamwork

Testimonials: Ursula König, Thor Hushovd, Erik Zabel, Sigrid Sander


Die Ansprüche der Profi-Radfahrer bestimmen die Entwicklung der Reifenproduktion mit. Das wird durch die Kombination aus Mitarbeiter und Athleten dargestellt.

2004

Kampagne: Handmade

Testimonials: Bärbel Distenheft


Die Abbildung einer Hand zusammen mit einigen Werkzeugen verdeutlicht das im Vordergrund stehende Thema „handgefertigt in Deutschland“.

Kampagne: Ladies

Testimonials: Ursula König, Elke Göbel, Bärbel Disterheft, Sigrid Sander


Die Darstellung von Continental-Mitarbeiterinnen im Werk in Korbach ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen und vertieft dadurch das Thema „handgefertigt“.

1928/1929
Repro_029

Expansion und erste Conti-Fahrradreifen aus Korbach

Die Fusion mit bedeutenden Betrieben der deutschen Kautschukindustrie zur Continental Gummi-Werke AG führte zu weiteren Neu- und Weiterentwicklungen in den Bereiche Pkw- und Fahrradreifen.

Während der Fusion übernahm 1929 Continental die Peters Union AG und bezog das Werk in Korbach in die Reifenproduktion mit ein. Die ersten Fahrradreifen „handgefertigt in Korbach“ entstehen.

Nachdem das ehemalige Verwaltungsgebäude der Peters Union AG mehrmals den Besitzer wechselte, wurde es dann 1931 ebenfalls von Continental übernommen. Das Gebäude dient seit 1945 als Verwaltungsgebäude der Continental AG.

1907
1928

Das Werk in Korbach

Im Jahr 1907 wurde von dem Frankfurter Reifenhersteller Peters Union AG [früher „Mitteldeutsche Gummiwarenfabrik L. Peter AG“] das Werk Korbach als Zweigwerk seiner Frankfurter Gummifabrik gebaut.

Von 1909 bis 1910 entstand auf dem Werksgelände in Korbach zusätzlich noch ein repräsentatives Verwaltungsgebäude, dessen Bau aus den eigenen Mitteln des Firmengründers Louis Peters finanziert wurde.

1871

1871 Deutsche Technik

Über 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Fahrradreifen machen Continental zu einem einzigartigen Unternehmen in der Branche.

Continental ist zudem der einzige deutsche Fahrradreifenhersteller mit Produktion in Deutschland! Unsere Reifen werden mit einzigartigen Technologien und Materialien von Hand in Deutschland gebaut. Mit der gleichen Hingabe und Passion, wie Ihr euren Sport ausübt.

Neue Anforderungen zu erkennen und in passende Produkte zu übersetzen sowie bestehende Technologien weiterzuentwickeln, ist eines der Gütesiegel unserer Ingenieure. Beispiele hierfür sind bahnbrechende Technologien wie das unschlagbare BlackChili Compound, die ProTectionApex-Technologie für MTB-Reifen und der im Rennradsport ultimative Vectran™-Breaker – alles „Handmade in Germany“.

Als Global Player unterhält Continental auch Hightech-Fertigungsstätten außerhalb Deutschlands, in denen mit ebenso großer Sorgfalt und Hingabe Continental-Fahrradreifen für Euch hergestellt werden. Allen ist gemeinsam, dass sie im Technologiezentrum Korbach/Deutschland entwickelt und dort unter strengsten Prüfkriterien getestet werden.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.