Produkte für Motorrad

New content item

Medien-Service

ContiTrailAttack 3 von Continental für Honda Africa Twin

Pressemitteilung

16/09/2019
20190619_Reifenfreigaben_Honda_Africa_Twin-Bild
  • Marathon-Reifen zeigt Allrounder-Qualitäten
  • Passt für Reise-Klassiker und „Urban Cruiser“
  • Über 220 Freigaben für 16 Marken von Aprilia bis Yamaha

Hannover/Korbach, 16. September 2019. Der zu Jahresbeginn neu in die Saison gestartete Langstrecken-Champion ContiTrailAttack 3 entwickelt sich zu einem Dauerläufer unter Motorradfahrern. Seit seiner Markteinführung brachte es der Fernreise-Pneu bisher auf über 220 Freigaben und deckt damit ein breites Spektrum von Aprilia bis Yamaha ab. So haben jetzt auch Piloten des Kilometer-Klassikers Honda Africa Twin die Möglichkeit, den Allrounder auf ihre Felgen zu hebeln. Den Schuh anziehen können sich die CRF-Tausender A2/D2 Adventure Sports ab 2018, A2/D2 ab 2015 und sogar die ehrwürdigen XRV 750 RD07 ab 1993.

Der ContiTrailAttack 3 hat sich seit dem Saisonstart nicht nur auf der Langstrecke bewährt, sondern deckt als Multitalent ein äußerst breites Spektrum an Segmenten ab, das selbst im urbanen Umfeld zu Hause ist. Kernige Enduro-Klassiker sind mit dem „Korbacher Jungen“ ebenso gut unterwegs wie moderne Reisedampfer und aktive Fahrmaschinen. TractionSkin-Technologie für extrem kurze Einfahrzeiten, eine schnell erreichte Betriebstemperatur, zupackender Grip auch bei Nässe und ein agiles Handling zeichnen den „Dreier“ aus, der selbst leichte Schotterpassagen zuverlässig meistert.

Insgesamt stehen 21 Dimensionen bereit, von 120/70 ZR 17 über 110/80 R 19 bis zu 90/90 - 21 vorne, hinten von 130/80 - 17 über 190/55 ZR 17 bis zu 150/70 R 18. Sämtliche Freigaben für über 220 Modelle von 16 Herstellern bietet Continental gratis als Download unter www.reifen-freigaben.de an. 

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.