Produkte für Motorrad

New content item

Medien-Service

Continental-Motorradreifen 2019 in Erfolgsspur

Pressemitteilung

18/12/2019
20191218-top5-bild
  • Fünf Mal Continental auf Platz eins in Deutschland 
  • ContiTour auf Platz zwei im Chopper- und Cruiser-Segment 
  • ContiScoot räumt bei den Rollern auf

Hannover/Korbach, 18. Dezember 2019. Das Motorradjahr 2019 stand ganz im Zeichen der Continental-Reifenentwickler in Korbach und Hannover. Laut einer Kundenumfrage von Europas größtem Motorradreifen-Anbieter im Internet, „MotorradreifenDirekt.de“, belegten in fünf von neun Kategorien Pneus von Continental den ersten Rang. Und auch in der Korbacher „Reifenbäckerei“ geht es heiß her: Seit diesem Jahr erfolgt die Produktion nonstop im Dreischichtbetrieb.

Fünf von neun „Abräumern“ beim Contest der beliebtesten Motorradreifen im Onlinefachhandel in Deutschland stammen von Continental. In der Kategorie „Supersport Straße“ siegte der ContiSportAttack 3, der für seinen konsequent weiter entwickelten Nachfolger ContiSportAttack 4, der Ende des Jahres vorgestellt wurde, seinen Platz räumen wird. Bei den Tourensportlern punktete der ContiRoadAttack 3. Das anspruchsvolle Enduro-Segment ist on- wie offroad fest in Continental-Hand: ContiTrailAttack 3 und TKC 70 heißen hier die Sieger.

Einen Überraschungserfolg verbuchte der quirlige ContiScoot, der in der Rubrik „Roller/Moped“ auf Platz eins sprintete. Und auch der breite Cruiser-Pneu ContiTour konnte sich erfolgreich in Szene setzen, er fuhr bei der Online-Umfrage auf Platz zwei der beliebtesten Chopper- und Crusiserreifen in Deutschland.