Produkte für Motorrad

New content item

Medien-Service

Motorrad Magazin MO im September: Bestnoten für den ContiSportAttack 4

Pressemitteilung

20/08/2020
20200820-csa4-mo-tipp-Bild
  • ContiSportAttack 4 mit „MO-Tipp“ gekürt
  • MO-Testcrew: „Einer der besten des Jahres“
  • Zweite Auszeichnung 2020 für den „Neuen“

Hannover/Korbach, 20. August 2020. Sechs Sportreifen für die Straße haben die Tester des Stuttgarter Motorrad Magazins MO in ihrer September-Ausgabe auf einer Triumph Street Triple RS ins Visier genommen, drei Kandidaten wurden mit dem „MO-Tipp“ ausgezeichnet. Ganz vorne dabei: Der mit der neuen Mischungs-Technologie BlackChili Sport-Compound ausgestattete ContiSportAttack 4, der schon im August die Experten des österreichischen Motorrad Magazins überzeugt hatte.

Grip ohne Ende attestieren die Stuttgarter MO-Redakteure dem Nachfolger des legendären ContiSportAttack 3, der mit einer deutlich größeren Aufstandsfläche in tiefen Schräglagen im Vergleich zu seinem Vorgänger an den Start rollte. Mit Erfolg, denn hier sind die Tester voll des Lobes und bringen es knackig auf den Punkt: „Der ContiSportAttack 4 saugt sich regelrecht in allertiefste Schräglagen. ... Ein ausgeprägt handlicher Reifen mit viel Rückmeldung.“

Auch die von Continental entwickelte MultiGrip-Technologie zeigte sich von ihrer besten Seite. So lobten die Testpiloten nachdrücklich den nahtlosen Übergang zwischen dem hart ausgelegten, laufleistungsoptimierten Mittelbereich und der höchst griffigen, weichen Reifenschulter für noch mehr Grip in Schräglage als charakteristisches Merkmal des sportlichen Straßenfegers. Beim Fazit kommt die MO-Testcrew zu dem Ergebnis, dass der ContiSportAttack 4 „der handlichste Reifen im Test mit grandiosem Ansprechverhalten in Kurvenfahrt“ ist.