Produkte für Motorrad

New content item

Medien-Service

Neue KTM RC 390 startet auf ContiRoad von Continental

Pressemitteilung

01/10/2021
20211001-KTM RC 390 OE ContiRoad-Bild
  • Ab März 2022 serienmäßig auf allen RC 390 
  • Viel Lob bei der Vorstellung Anfang September in Modena
  • Dritte KTM mit ContiRoad-Erstausrüstung 

Hannover/Korbach, 1. Oktober 2021. Continental erweitert die Kooperation mit dem Motorradhersteller KTM und liefert für die neue KTM RC 390 mit dem Allrounder ContiRoad eine sportliche, langlebige und zuverlässige Verbindung zwischen Asphalt und Maschine. Bei der Vorstellung des Sportmotorrades auf dem Autodromo di Modena in Italien Anfang September zeigte sich der agile Straßenreifen von seiner besten Seite und überzeugte die Tester in allen Disziplinen.

Der ContiRoad ist „Engineered in Germany“ und basiert mit seiner top modernen Reifenmischung konstruktiv auf dem vielfachen Testsieger ContiRoadAttack 3. Der sportliche Allrounder kann nicht nur Straße, sondern auch Rundkurs – eine Eigenschaft, die ein breites Einsatzspektrum ermöglicht. Grip, Handling und Feedback bei trockener und nasser Fahrbahn sind ausgezeichnet und bieten eine hohe Konstanz in allen Betriebszuständen.

Die KTM RC 390 wird ab März 2022 bei den Händlern stehen. Sie ist bereits die dritte KTM mit ContiRoad-Erstausrüstung; außer dem agilen Sportmotorrad mit Renn-Genen stehen der wendige Straßenflitzer 390 DUKE und das Mattinghofener Kraftpaket 890 DUKE serienmäßig auf ContiRoad.

Kontakt
Friedhelm Kortmann


Redaktionsbüro koppp

Im Papenkamp 81

44267 Dortmund

+49 (0) 231 55819 39