Produkte für Motorrad

Our Core Technologies

Our Core Technologies

BlackChili Compound

BlackChili Compound

BlackChili Compound - die Mischung machts.

 

In den Laboren der Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Continental Motorradreifen im hessischen Korbach und niedersächsischen Hannover versuchen die Mitarbeiter und Ingenieure schon lange die Zielkonflikte im Reifenbau zu überlisten. 

Die Laufeigenschaften der Gummimischung eines Reifens werden maßgeblich durch drei wechselwirkende Faktoren bestimmt: Trocken-Grip, Nass-Grip und Laufleistung. Das Dilemma: Verbessert man einen dieser Faktoren, verschlechtert sich im Gegenzug mindestens ein anderer Faktor. Mit Hilfe ständig neuer Erkenntnisse aus der Polymer- und Rohmaterialforschung gelingt es unseren Entwicklern immer wieder diese Zielkonflikte zu überwinden. Den aktuellsten Stand der im Produkt industrialisierten Forschung nennen wir BlackChili Compound.

Für Black Chili kombinieren wir beispielsweise neu entwickelte synthetische Kautschuke zu besonders leistungsfähigen Laufstreifenmischungen. Diesen Kautschuken setzen wir Silica- und Rußpartikel im Nanometerbereich zu, die in Form und Oberflächeneigenschaft optimiert werden, um die Mischungen auf den jeweiligen Einsatzzweck des Reifens abzustimmen.

Reifen mit BlackChili Compound erreichen ein noch nie da gewesenes Leistungsniveau.

BlackChili Compound wird permanent weiterentwickelt und an die individuellen Einsatzbereiche noch besser angepasst. Die aufwendige Mischungstechnologie ist so sensibel, dass Reifen mit BlackChili Compound ausschließlich in Korbach produziert werden