Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen ContiSafetyChallenge 2018

1. Veranstalter

Veranstalter der Aktion ist allein die Continental Reifen Deutschland GmbH, Vahrenwalder Straße 9, D-30165 Hannover, vertreten durch die Geschäftsführer Gerd Bartels und Dr. Gabriele Fredebohm, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Hannover unter HRB 204239, USt-ID-Nr. DE264920698.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Aktion sind an die Continental Reifen Deutschland GmbH zu richten (marketing@conti.de).

Ansprechpartner und Verantwortlicher für Planung, Organisation und Durchführung der Aktion sowie für die Realisierung der Gewinne ist die Continental Reifen Deutschland GmbH.

Der Wettbewerb „ContiSafetyChallenge 2018“ besteht aus zwei Bestandteilen: Einer Vorrunde und einem Finale.


2. Teilnahmeberechtigung

2.1 Die Teilnahme ist nur für Internetnutzer, die sich ab Live-Schaltung über das Anmeldeformular auf der Continental Webseite unter www.continental-reifen.de/fahrwettbewerb für die Teilnahme an einer der Vorrundenveranstaltungen des Wettbewerbs „ContiSafetyChallenge 2018“ anmelden und die Teilnahmebedingungen sowie den Datenschutzhinweis akzeptiert haben, möglich.

2.2 Die Teilnahme an der Aktion erfolgt mittels einer einmaligen Registrierung durch Ausfüllen des Anmeldeformulars bis zum 04.05.2018. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos.

2.3 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnehmer haben bei der Anmeldung ihren bürgerlichen Vor- und Nachnamen sowie ihre E-Mailadresse anzugeben. Eine Teilnahme unter falschem Namen oder in fremdem Namen ist nicht zulässig. Eine mehrfache Anmeldung für verschiedene Vorrundenveranstaltungen (auch unter verschiedenen Namen) ist nicht möglich und führen zum Ausschluss der Teilnahme an der „ContiSafetyChallenge 2018“.

2.4 Die Teilnahme ist personenbezogen und nicht übertragbar.

2.5 Der Führerschein ist zu jeder Vorrundenveranstaltung sowie zum Finale vom Teilnehmer im Original mitzunehmen und dem Veranstalter auf dessen Verlangen vorzuzeigen. Zeigt der Teilnehmer den Führerschein nicht vor, behält sich die Continental Reifen Deutschland GmbH den Ausschluss des Teilnehmers vom Wettbewerb vor.


3. Aktionslaufzeit

3.1 Der Zeitraum, in dem die Anmeldung zur Teilnahme an dieser Aktion möglich ist, beginnt am 21.03.2018, 12:00 Uhr und endet am 04.05.2018 um 24:00 Uhr („Aktionslaufzeit“).

3.2 Die Continental Reifen Deutschland GmbH behält sich vor, die Aktionslaufzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen die Continental Reifen Deutschland GmbH zu.  

3.3 Der Teilnehmer meldet für eine der sieben Vorrundenveranstaltungen an. Folgende Veranstaltungen stehen dem Teilnehmer zur Auswahl:

  • ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover Laatzen           Freitag, 08.06.2018
  • ADAC Trainingsanlage Weilerswist                                         Freitag, 15.06.2018
  • ADAC Fahrsicherheitszentrum Nohra                                   Freitag, 22.06.2018
  • ADAC Fahrsicherheitszentrum Linthe                                   Freitag, 29.06.2018
  • ADAC Fahrsicherheitszentrum Gründau                              Freitag, 06.07.2018
  • ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld                     Freitag, 13.07.2018
  • ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg                           Freitag, 20.07.2018

Eine Anmeldung zu zwei oder mehr Vorrundenveranstaltungen (Mehrfachanmeldung) ist nicht zulässig. Nach Anmeldung für eine Vorrundenveranstaltung ist ein Wechsel zu einer anderen Vorrundenveranstaltung ausgeschlossen.


4. Ablauf des Gewinnspiels

Vorrundenveranstaltungen

4.1 Die Ermittlung der Teilnehmer für die Vorrundenveranstaltungen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden durch die Continental Deutschland GmbH durchzuführenden Verlosung unter allen Teilnehmern.

4.1.1 Für jede Vorrundenveranstaltung werden durch die Continental Reifen Deutschland GmbH nach Einsendeschluss per Zufallsgenerator 50 Kandidaten aus dem Kreis der für die jeweilige Vorrundenveranstaltung angemeldeten bzw. die Teilnahmevoraussetzungen erfüllenden Personen ausgelost. Anschließend wird entsprechend der Auslosung eine Reihenfolge (Platz 1 - 50) analog der Ziehung gebildet.

4.1.2 Die ersten 40 Kandidaten werden zu der Vorrundenveranstaltung für die sie sich beworben haben als Vorrundenteilnehmer eingeladen. Die restlichen Kandidaten (Platz 41 - 50) werden entsprechend ihrem Rang der Ziehung als Wartelistenkandidat auf eine Warteliste für die jeweilige Vorrundenveranstaltung gesetzt und können nachnominiert werden.

4.2 Alle ausgelosten Vorrundenteilnehmer werden bis Freitag, den 18.05.2018 eine Benachrichtigungskarte per Post erhalten. Alle Wartelistenkandidaten werden vorab per Email benachrichtigt.

4.3 Bitte beachten Sie, dass ausschließlich die Vorrundenteilnehmer und Wartelistekandidaten benachrichtigt werden.

4.4 Die Teilnehmenden haben im Anschluss bis Freitag, den 25.05.2018, die Möglichkeit, die Teilnahme zu bestätigen. Meldet sich der Teilnehmer nicht innerhalb des o.g. Zeitraums nach der Benachrichtigung bei der Continental Reifen Deutschland GmbH oder dem jeweiligen Kooperationspartner, so verfällt der Anspruch auf die Teilnahme an der Vorrundenveranstaltung ersatzlos.

4.5 Im Fall von Teilnehmerabsagen verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf Teilnahme und es werden die Wartelistekandidaten für die jeweilige Vorrundenveranstaltung entsprechend ihrer Rangnummer und dem zeitlichen Eingang der Absage auf die Teilnehmerliste gesetzt und umgehend per E-Mail über ihre Teilnahme an einer Vorrundenveranstaltung benachrichtigt.

4.6 Im Falle von Absagen von Wartelistekandidaten rücken die übrigen Wartelistekandidaten rangmäßig auf und werden hiervon umgehend informiert.

4.7 Eine Benachrichtigung erfolgt nur bei Absagen, die mindestens bis 5 Werktage (Montag - Freitag) vor Beginn der jeweiligen Vorrundenveranstaltung bei der Continental Reifen Deutschland GmbH per E-Mail eingegangen sind. Eine Nachbesetzung des jeweiligen Teilnehmerfeldes einer Vorrundenveranstaltung kann bis zum Vortag der jeweiligen Vorrundenveranstaltung erfolgen.

4.8 Ist das Teilnehmerfeld am jeweiligen Veranstaltungstag unvollzählig oder reduziert es sich am Veranstaltungstag aus anderen Gründen, insbesondere durch Abbruch oder Ausschluss eines Teilnehmers, findet eine Nachbesetzung nicht statt.

4.9 Die Kosten der An- und Abreise zu einer Vorrundenveranstaltung, Übernachtungskosten sowie Kosten für Verpflegung außerhalb der Vorrundenveranstaltung werden nicht übernommen. Catering für die Teilnehmer während einer Vorrundenveranstaltung wird kostenlos durch die Continental Reifen Deutschland GmbH zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen und Sicherheitsgründen keine Begleitpersonen sowie Haustiere bei einer Vorrundenveranstaltung mitgenommen werden dürfen. Die Vorrundenteilnehmer bekommen keine Aufwandsentschädigung.

4.10 Die fünf besten Teilnehmer jeder einzelnen Vorrundenveranstaltung qualifizieren sich für die Finalveranstaltung. Die Details der Bewertung sowie der Ablauf der einzelnen Vorrundenveranstaltungen sind im Reglement „ContiSafetyChallenge 2018“ separat beschrieben. Sollte ein für das Finale qualifizierter Vorrundenteilnehmer an der Finalveranstaltung nicht teilnehmen können, wird entsprechend der Reihenfolge der jeweiligen Vorrundenveranstaltung nachbesetzt.

Finalveranstaltung

4.11 Die Finalveranstaltung findet von Donnerstag, den 13.09.2018, 17:00 Uhr bis Samstag, den 15.09.2018, 23.30 Uhr im ADAC Fahrsicherheitszentrum Nohra (Thüringen) und im Leonardo Hotel Weimar statt. 

4.12 Die maximal drei Übernachtungen (13.09. - 16.09.2018), die Verpflegung während der Finalveranstaltung sowie im Hotel (HP) werden für den Teilnehmer durch die Continental Reifen Deutschland GmbH übernommen. Zu den Kosten der Übernachtung zählen nicht die Kosten der Minibar sowie die Verpflegung außerhalb des Hotels und der ADAC Trainingsanalage. Die Buchung des Standard (Doppel)Zimmers für den Teilnehmer wird durch die Continental Reifen Deutschland GmbH übernommen.

4.13 Die Kosten der An- und Abreise zu der Finalveranstaltung werden nicht übernommen.

4.14 Die Teilnehmer der Finalveranstaltung bekommen keine Aufwandsentschädigung.

4.15 Die Details der Bewertung sowie zum Ablauf der Veranstaltung sind im Reglement „ContiSafetyChallenge 2018“ separat beschrieben. Der Gewinner der Finalveranstaltung gewinnt ein Team-Event - gesponsert von Continental.


5.Ausschluss von der Teilnahme an der ContiSafetyChallenge

Die Continental Reifen Deutschland GmbH behält sich vor, nach eigenem Ermessen einzelne Personen von der Teilnahme an dieser Aktion auszuschließen, Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern, wenn ein begründeter Verdacht auf Falschangaben, Manipulation, Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder sonstige unerlaubte Handlungen vorliegt.

Während der Dauer der Veranstaltung sind der Veranstalter oder seine Erfüllungsgehilfen den Teilnehmern, hinsichtlich der Durchführung des Wettbewerbs, weisungsbefugt. Bei berechtigten Gründen können der Veranstalter oder seine Erfüllungsgehilfen den Teilnehmer von der Veranstaltung ausschließen. Berechtigte Gründe können neben den in den Teilnahmebedingungen genannten Gründen auch Sicherheitsgründe, wie z.B. Alkohol- oder Drogeneinfluss sein.


6. Haftungsausschluss

Der Teilnehmer nimmt hiermit zur Kenntnis, dass die Continental Reifen Deutschland GmbH keine Garantie oder Gewähr für die Verfügbarkeit der Internetseiten, über die die Teilnahme an der Aktion erfolgt, oder der darauf eingestellten Inhalte übernimmt. Die Continental Reifen Deutschland GmbH behält sich vor, die Verfügbarkeit dieser Internetseiten (auch ohne vorherige Ankündigung) bzw. den Zugang hierzu ganz oder teilweise einzuschränken. Die Continental Reifen Deutschland GmbH haftet nicht für die Insolvenz der Kooperationspartner und die daraus resultierenden Folgen für die Aktionsdurchführung und -abwicklung. Die Continental Reifen Deutschland GmbH, deren Organe, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen technischer Anlagen oder eines Dienstes, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können, es sei denn, solche Schäden werden von der Continental Reifen Deutschland GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Verletzungen von Körper, Leben und Gesundheit.


7. EINWILLIGUNG

7.1 Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Continental Reifen Deutschland GmbH seine persönlichen Daten für die Dauer der Aktion speichert und an die Agentur insglück [Gesellschaft für Markeninszenierung mbH, Carlswerkstraße 11-13, 51063 Köln] sowie an den Kooperationspartner [ADAC e.V., Hansastraße 19, 80686 München] übermittelt, welche die Personenangaben ebenfalls für die Dauer der Aktion speichern dürfen, soweit die Speicherung und Übermittlung für die Durchführung der Aktion erforderlich sind. Nach Ablauf der Aktion werden die Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen gelöscht. Die bei dieser Aktion gemachten Angaben werden, soweit vom Teilnehmer nicht ausdrücklich anders bestätigt, nur zum Zweck der Abwicklung der Veranstaltung verwendet und ohne ausdrückliche Erlaubnis des Teilnehmers nicht an Dritte weitergegeben. 

7.2 Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, die Einwilligung in die Speicherung der Daten zu widerrufen und somit von der Teilnahme an der Aktion zurückzutreten. Der Widerruf ist schriftlich an die Continental Reifen Deutschland GmbH, Büttnerstraße 25, D-30165 Hannover oder per E-Mail an marketing@conti.de zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.


8. Veröffentlichung

8.1 Der Teilnehmer erklärt sich für den Fall des Gewinns mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnortes auf der Webseite von Continental und in dem B2B Newsletter der Continental Reifen Deutschland GmbH einverstanden.

8.2 Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, die Einwilligung zu der Veröffentlichung zu widerrufen und somit von der Teilnahme am Wettbewerb zurückzutreten. Der Widerruf ist schriftlich an die Continental Reifen Deutschland GmbH, Büttnerstraße 25, D-30165 Hannover oder per E-Mail an marketing@conti.de zu richten. In diesem Fall findet Punkt 4.4 dieser Teilnahmebedingungen Anwendung.


9. Sonstiges

9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

9.2 Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und der Continental Reifen Deutschland GmbH unterliegen ausschließlich dem Recht von der Bundesrepublik Deutschland.

9.3 Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall, dass diese Teilnahmebedingungen eine unbeabsichtigte Regelungslücke aufweisen.

9.4 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist die Bundesrepublik Deutschland, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Soweit der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz von Continental ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

9.5 Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an der Aktion. Continental Reifen Deutschland GmbH behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen. In diesem Fall werden die Teilnehmer hierüber an geeigneter Stelle auf der Aktionsseite (www.continental-reifen.de/fahrwettbewerb) informiert.


Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.