Produkte für PKW / Van / 4x4

Sie gehören zur Familie
Willkommen
in der Familie

Erstausrüstung: mit der bevorzugten Wahl auf den Strassen unterwegs

Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits ein Auto mit Komponenten von Continental fahren. Da die Automobilhersteller in Europa unseren Produkten so sehr vertrauen, verwenden sie für jeden dritten Neuwagen für mehr als 800 Modelle Reifen von Continental. Das macht uns zur bevorzugten Wahl der Automobilhersteller und positioniert uns deutlich vor unseren Mitbewerbern. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Marke es sich handelt, ob Sie von einem Kleinwagen auf ein Familienauto umsteigen oder endlich hinter dem Steuer Ihres Traumautos sitzen – die Hersteller wissen: Continental Reifen sind der Inbegriff für zuverlässige Sicherheit.

Der Weg war lang und mühsam: Im Durchschnitt dauert es vier Jahre von der Konzeptstudie, bis ein Neuwagen eines internationalen Herstellers mit unseren Reifen vom Band rollt. In dieser Zeit entwickeln wir einen Reifen, der ideal auf die Anforderungen des Fahrzeugmodells und den Zielmarkt zugeschnitten ist. Anschließend muss dieser Reifen etwa 100 interne Tests bestehen. Letztendlich wünschen sich Autokäufer Reifen von höchster Qualität. Außerdem sollen Reifen vor allem höchste Sicherheitsstandards erfüllen und so lange wie möglich halten, damit ihr neuer Wagen ihnen möglichst lange Freude bereitet.

Drei Fragen an Ulrich Mertin zum Thema OE-Reifenentwicklung

Der Blick auf einen modernen Wagen enthüllt das perfekt integrierte Konzept, einschließlich der Reifen. Die richtigen Reifen übertragen die theoretische Leistung eines Autos auf die Straße. Von Automobilherstellern Erstausrüsterfreigaben zu erhalten, ist der beste Beweis für die Qualität eines Produkts. Angesichts der stetig steigenden Anforderungen an Neuwagenmodelle und der unaufhaltsamen technologischen Entwicklung, stehen Entwickler vor immer größeren Herausforderungen, die – um die Sache noch komplizierter zu machen – auch noch von Land zu Land und von Hersteller zu Hersteller variieren. Ulrich Mertin, Senior Vice President Key Account Management EMEA Business Unit OE PLT Tires bei Continental, geht näher auf die Bedeutung und Herausforderungen der OE-Reifenentwicklung ein.

Die OE-Reifenentwicklung ist ein sehr anspruchsvolles Geschäft. In welcher Phase der Fahrzeugentwicklung wenden sich Fahrzeughersteller in der Regel an Continental?

Ich sage mal so: Wenn wir eine Anfrage erhalten, haben wir in der Regel drei bis vier Jahre, um den perfekten Reifen für das neue Fahrzeugmodell zu entwickeln. Im Moment arbeiten wir jedoch an Projekten, für die der Reifen innerhalb von zwei Jahren fertig sein muss. Je mehr Zeit wir haben, desto besser können wir die Anforderungen erfüllen. Im Idealfall sind wir bereits in der Konzeptphase der Neuwagenentwicklung beteiligt. Es ist zwar nicht die Norm, kommt aber gelegentlich vor.

Was sind die wichtigsten Leistungsmerkmale, die die Autobauer von einem Reifenhersteller erwarten?

Das ist von Land zu Land und von Autohersteller zu Autohersteller ganz unterschiedlich. In der Regel kommt es hauptsächlich auf Sicherheit, Reduzierung des Rollwiderstands und Verringerung der Abrollgeräusche im Fahrzeuginnenraum und außen an, wobei die Sicherheit keinesfalls beeinträchtigt werden darf. Angesichts der neuen Technologien ändern sich die Anforderungen zudem im Laufe der Zeit. In den 1980er-Jahren spielten der Rollwiderstand und der Kraftstoffverbrauch beispielsweise nur eine untergeordnete Rolle. Das hat sich im Laufe der Zeit aber grundlegend geändert mit dem Aufkommen von (und der wachsenden Nachfrage nach) Elektromobilität. Die Grenzen in alle Richtungen weiter verschieben. Das ist unsere Mission.

Wie stellen Sie sicher, dass ein neu entwickelter OE-Reifen die hohen Erwartungen der Automobilhersteller erfüllt?

Wir führen unzählige Tests am Ende des Entwicklungsprozesses durch, zuerst im Labor und dann auf der Teststrecke. Insbesondere OE-Reifen werden umfangreichen Tests unterzogen. Wir streben stets danach, unsere Leistungsziele zu übertreffen, sei es im Hinblick auf die Geräuschentwicklung, die Bremsleistung oder den Rollwiderstand. Auf Tests unter Laborbedingungen folgen Testfahrten unter Realbedingungen auf unserer Teststrecke. Jedes Team hat dafür seine eigenen Testfahrer, die prüfen, ob ein neu entwickelter Reifen auch auf der Straße gut funktioniert.

GEHÖREN SIE ZUR WELTWEIT GRÖSSTEN GEMEINSCHAFT MIT OE-REIFEN VON CONTINENTAL

Auf der Suche nach einem neuen Wagen? OE-Reifen spielen eine wichtige Rolle bei der Erreichung des gewünschten Komforts und der Leistungsfähigkeit eines Fahrzeugs. Darüber hinaus haben sie einen großen Einfluss darauf, ob ein Fahrer mit seinem Fahrzeug zufrieden ist oder nicht. Insbesondere sorgen Reifen für Fahrsicherheit für Sie und Ihre Familie.

Mobile Image Desktop Image

Verwandte Themen

Automobilkompetenz

Vom autonomen Fahren über Elektromobilität bis hin zu Nachhaltigkeit, finden Sie heraus, wie die Automobilkompetenz von Continental über Reifen hinausgeht und die Zukunft für Fahrzeuge von morgen gestaltet.

Erfahren Sie mehr

Deutsche Ingenieurskunst

Deutsche Ingenieure sind für ihre Sorgfalt, Präzision und Effizienz bekannt. Diese Werte bilden die Grundlage für alle Innovationen von Continental.

Erfahren Sie mehr

Tests und Testergebnisse

Continental Reifen erzielen weltweit in unabhängigen Tests regelmäßig Bestnoten.

Erfahren Sie mehr

Produkt Highlights

Finden Sie Ihren Reifen

Der schnellste Weg zu Ihrem perfekten Reifen.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.