Produkte für PKW / Van / 4x4

stage_image1_lg

Impressum und Datenschutzerklärung Instagram Fanpage

Impressum Instagram Fanpage

Vahrenwalder Straße 9 
30165 Hannover

Telefon: +49 511 938-01
Fax: +49 511 938-81770
E-Mail: mail_service@conti.de


Handelsregister Amtsgericht Hannover, HRB 204239

Ust-ID-Nummer: DE264920698

Geschäftsführer:

Philipp von Hirschheydt (Vorsitzender), Gerd Bartels, Dr. Gabriele Fredebohm


Datenschutzerklärung Instagram Fanpage

I. Allgemeines

Für die von Ihnen besuchte Instagram-Fanpage ist die Continental Reifen Deutschland GmbH, Vahrenwalder Straße 9, 30165 Hannover, kurz: „Continental“, (nachfolgend auch wir/uns) datenschutzrechtlich verantwortlich, soweit wir die von Ihnen über Facebook zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (kurz: „Daten“) ausschließlich selbst verarbeiten. Soweit die über die Instagram erhobenen und/oder übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Continental Reifen verarbeitet werden, kann neben Continental Reifen Deutschland GmbH auch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sein. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.


Soweit dies für die Verwaltung und/oder den gesetzeskonformen Betrieb der Instagram-Fanpage notwendig ist, kann eine Weitergabe an die mit der Continental AG im Sinne der §§ 15 ff. (Deutsches) Aktiengesetz verbundenen Unternehmen nach Maßgabe der Binding Corporate Rules (PDF, 315,3 KB) der Continental erfolgen. Sofern gesetzlich gestattet bzw. vorgeschrieben, können die Daten für Berichterstattungszwecke (z. B. Statistiken) ausgewertet werden. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Basis der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften.
Zur Verwaltung und/oder zum gesetzeskonformen Betrieb der Instagram-Fanpage übermitteln wir Daten auch an folgende Dienstleister:

Hootsuite, Vancouver HQ1, 5 East 8th Avenue, Vancouver, Kanada

Follow Red GmbH, Waldburgstraße 17-19, 70563 Stuttgart

Die Dienstleister erfassen und verarbeiten in unserem Auftrag Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Verwaltung und/oder den gesetzeskonformen Betrieb erforderlich ist. (auf der Basis einer Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung; wenn DIENSTLEISTER außerhalb der EU ansässig ist, auf der Grundlage der EU-Standardvertragsklauseln) Den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend werden Ihre Daten bei uns selbstverständlich vertraulich behandelt.


II. Erhebung / Verarbeitung personenbezogener Daten durch Social Media-Dienstleister
Soweit Sie personenbezogene Daten über eine Instagram-Fanpage bereitstellen, prüfen Sie bitte sorgfältig, welche Art personenbezogener Daten Sie mit Continental Reifen Deutschland GmbH über Instagram teilen.
Intention der Continental Instagram-Fanpage ist nicht die Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten (z.B. Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO).
Solange Sie mit Ihrem Instagram-Account angemeldet sind und unsere Instagram-Fanpage besuchen, kann Instagram die eingegebenen Daten Ihrem Social Media-Profil zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Instagram die Daten seiner Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt; hierfür ist allein Instagram datenschutzrechtlich verantwortlich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Instagram finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875.
Bitte beachten Sie, dass wir auf die Datenerhebung und die weitere Verarbeitung Ihrer Daten durch Instagram keinen Einfluss haben. Für uns ist auch nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit Instagram bestehenden Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.


III. Datenverarbeitung durch Continental über Instagram Fanpages
Continental verarbeitet personenbezogene Daten grundsätzlich nur auf Basis datenschutzrechtlicher Rechtsgrundlagen. Diese finden Sie untenstehend:


Datenverarbeitung (Zweck)

Rechtsgrundlage

Speicherdauer

Kontaktaufnahme / Interaktion mit Continental

Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO,

Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Von einer abschließenden Bearbeitung gehen wir aus, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Posting auf der Social Media Fanpage

Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO

Ihre Daten in Instagram werden angezeigt, wenn Sie Ihren Post/Kommentar auf Instagram selbst nicht löschen. Continental greift nicht auf Postings und Kommentare außerhalb der genannten Dienstanbieter zu. Sobald Sie Ihren Kommentar löschen, wird er automatisch auf den Plattformen von unseren Dienstanbietern gelöscht.  Das Löschen Ihres Kommentars auf Instagram hat zur Folge, dass der Kommentar auf der Plattform des Dienstanbieters gelöscht wird.


IV. Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter / Aufsichtsbehörde 


Verantwortliche Stelle

Datenschutzbeauftragter

Zuständige Aufsichtsbehörde

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental AG

Vahrenwalder Str. 9

30165 Hannover

E-Mail: dataprotection@conti.de


Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland

https://help.instagram.com/contact/186020218683230

 

Data Protection Commission
21 Fitzwilliam
Square South
Dublin 2
D02 RD28
Ireland


V. Rechte des Betroffenen
Gemäß den Continental Binding Corporate Rules und der EU-DSGVO haben Sie folgende Rechte:

Recht auf Informationen gemäß Artikel 13 und/oder 14 EU DSGVO
Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 EU DSGVO
Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 EU DSGVO
Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 EU DSGVO
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 EU DSGVO
Recht auf Datenübertragung gemäß Artikel 20 EU DSGVO
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 EU DSGVO
Recht auf jederzeitigen Widerspruch gemäß Artikel 21 EU DSGVO
Recht auf jederzeitigen Widerruf gemäß Artikel 7 Abs. 3 EU DSGVO
Sofern zwingende schutzwürdige Gründe für Verarbeitung nachweisbar sind, die Ihren Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen, kann die Verarbeitung dazu notwendiger Daten trotz Ihres Widerspruchs erfolgen.

Sie können sich mit Fragen oder Beschwerden jederzeit schriftlich (einschließlich e-mail) an unsere Datenschutzbeauftragten, E-Mail: dataprotection@conti.de wenden. Desweiteren können Sie sich, soweit vorhanden, an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.

Datenschutzerklärung Instagram Gewinnspiel

Die CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GmbH verarbeitet Ihre Daten im Rahmen der Nutzung des Instagram-Gewinnspiels gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

1. Allgemeines

Personenbezogene Daten, die Sie einpflegen, werden von der CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GMBH zu unten genanntem(n) Zweck(en) verarbeitet. Soweit dies für die Zweckerfüllung notwendig ist, kann eine Weitergabe an die mit CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GmbH im Sinne der §§ 15 ff. (Deutsches) Aktiengesetz verbundenen Unternehmen nach Maßgabe der Binding Corporate Rules der Continental erfolgen.

2. Verarbeitung von Daten

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Basis der folgenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (Rechtsgrundlage): 

Datenverarbeitung (Zweck)

Rechtsgrundlage

Speicherdauer

Gewinnspielteilnahme; Durchführung des Gewinnspiels; Kontaktaufnahme; Gewinnübermittlung

 

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO (Einwilligung)

Die CONTINENTAL REIFEN GmbH speichert die Daten des Gewinners bis der Gewinn versendet ist und löscht anschließend die Daten, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Der Post mit den Kommentaren wird nicht gelöscht. Der eigene Kommentar kann jedoch durch den Teilnehmer jederzeit entfernt werden.


Zur Sicherstellung der oben genannten Datenverarbeitung übermitteln wir Daten an folgende Dienstleister (im Folgenden DIENSTLEISTER):

Dienstleister

Adresse

Follow Red GmbH

Waldburgstraße 17/19, D-70563 Stuttgart


Der DIENSTLEISTER erfasst und verarbeitet/en in unserem Auftrag auf der Basis einer Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung.3 Rechte des Betroffenen

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als betroffene Person nach der EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) folgende Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben:

  • Recht auf jederzeitigen Widerruf laut Art. 7 Abs. 3 EU DSGVO
  • Informationsrechte laut Art. 13 und Art. 14 EU DSGVO
  • Auskunftsrecht laut Art. 15 EU DSGVO
  • Recht auf Berichtigung laut Art. 16 EU DSGVO
  • Recht auf Löschung laut Art. 17 EU DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung laut Art. 18 EU DSGVO
  • Datenübertragbarkeit laut Art. 20 EU DSGVO
  • Recht auf jederzeitigen Widerspruch laut Art. 21 EU DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde laut Art. 77 EU DSGVO

Sofern zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisbar sind, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen, kann die Verarbeitung dazu notwendiger personenbezogener Daten trotz Ihres Widerspruchs oder Löschersuchens erfolgen. 
Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzverantwortlichen:
E-Mail: dataprotection@conti.de

Anträge bzgl. der Wahrnehmung o.g. Rechten, richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:
CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GmbH
Vahrenwalder Str. 930165 Hannover
E-Mail marketing@conti.de


4. Schutz der gespeicherten Daten

Unser Unternehmen und unser DIENSTLEISTER setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst. Unverschlüsselt preisgegebene Daten können möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Deswegen wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z. B. bei der Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden. Den SSL-Status der Verbindung können Sie anhand der Adresszeile Ihres Browsers feststellen („https“). 

Teilnahmebedingungen Instagram Gewinnspiel

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GmbH, Vahrenwalder Straße 9, 30165 Hannover, E-Mail marketing@conti.de
Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an oben genannte Stelle zu richten.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram, es wird weder von Instagram gesponsert, unterstützt noch organisiert.

2. Teilnahmeberechtigung

2.1 Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt mittels eines Kommentars über den voraussichtlichen Sieger der Tour de France 2021 auf den Gewinnspiel-Post und das Abonnieren der Instagram Seite „continental_reifen“ bis zum 25.06.2021 19:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Unter den Teilnehmern, die den Tour de France Gewinner richtig vorhergesagt haben, wird der Gewinn verlost.

2.2 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Eine Teilnahme unter falschem Namen oder in fremdem Namen ist nicht zulässig. Eine mehrfache Teilnahme am Gewinnspiel (auch unter verschiedenen Namen) ist nicht möglich.

2.3 Mitarbeiter von Continental oder einem mit Continental im Sinne von §§ 15 ff.  Aktiengesetz verbundenen Unternehmen und deren Angehörige sowie andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3 Aktionslaufzeit und Gewinne

3.1 Der Zeitraum, in dem die Teilnahme am Gewinnspiel möglich ist, beginnt am 18.06.2021 um 12:00 Uhr und endet am 25.06.2021 um 19:00 Uhr.

3.2 Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss, im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden, durch Continental durchzuführenden Verlosung unter allen Teilnehmern, die die den Gewinner richtig vorhergesagt haben.

3.3 Folgender Gewinn wird unter allen Teilnehmern verlost:
Eine Tour de France Replika Medaille
Umtausch, Übertragung oder Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. 
3.4 Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.  3.5 Continental behält sich vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen Continental zu.

4. Benachrichtigung des Gewinners

4.1 Der oder die Gewinner werden zeitnah nach der Verlosung per Instagram Direktnachricht  benachrichtigt. Continental ist im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel berechtigt, die Daten des oder der Gewinner an den Dienstleister Follow Red GmbH zu übermitteln, um die Benachrichtigung und die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen.

4.2 Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Gewinnbenachrichtigung bei Continental und teilt im Instagram Chat seine Anschrift sowie den vollständigen Namen zur Versendung des Gewinns mit, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Kann eine Auslieferung des Gewinns aus Gründen, die der Gewinner zu vertreten hat, nicht innerhalb von 2 Monaten im Anschluss an die Gewinnbenachrichtigung erfolgen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ebenfalls ersatzlos.

5. Ausschluss von der Teilnahme

Continental behält sich vor, nach eigenem Ermessen einzelne Personen von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern, wenn ein begründeter Verdacht auf Falschangaben, Manipulation, Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder sonstige unerlaubte Handlungen vorliegt.

6. Haftungsausschluss

Der Teilnehmer nimmt hiermit zur Kenntnis, dass Continental keine Garantie oder Gewähr für die Verfügbarkeit der Internetseiten, über die die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt, oder der darauf eingestellten Inhalte übernimmt. Continental behält sich vor, die Verfügbarkeit dieser Internetseiten (auch ohne vorherige Ankündigung) bzw. den Zugang hierzu ganz oder teilweise einzuschränken. Continental haftet nicht für die Insolvenz der Kooperationspartner und die daraus resultierenden Folgen für die Gewinnspieldurchführung und Gewinnabwicklung. Continental, deren Organe, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen technischer Anlagen oder eines Dienstes, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, solche Schäden werden von Continental vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Verletzungen von Körper, Leben und Gesundheit.

7. Veröffentlichung

7.1 Der Teilnehmer erklärt sich für den Fall des Gewinns mit der Veröffentlichung seines Instagram-Namens auf dem Instagram Kanal von Continental einverstanden. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten indem er seinen Kommentar mit der Beantwortung der Gewinnspielfrage löscht. In diesem Fall findet Punkt 4.2 dieser Teilnahmebedingungen Anwendung.

8. Sonstiges

8.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

8.2 Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Continental unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

8.3 Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall, dass diese Teilnahmebedingungen eine unbeabsichtigte Regelungslücke aufweisen.

8.4 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hannover, Deutschland, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Soweit der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz von Continental ebenso als Gerichtsstand vereinbart.