Produkte für PKW / Van / 4x4

Fahrradparkplatz Stationsplein, die größte Parkeinrichtung der Welt

Fahrräder parken
aber nicht wie gewöhnlich

Die innovativsten Lösungen zum Abstellen von Fahrrädern

In einer Zeit, in der die Städte flexibler werden müssen, um dem Bevölkerungswachstum gerecht zu werden, wird das Fahrrad mehr denn je zu einer offensichtlichen Wahl für den Pendlerverkehr. Doch wo können Sie Ihr Fahrrad getrost abstellen, ohne dass es gestohlen oder durch das Wetter beschädigt wird? Es überrascht nicht, dass fahrradfreundliche Länder wie die Niederlande und Japan innovative Fahrradgaragen zur Realität werden lassen. Und erfreulicherweise sind andere Länder nun auch auf dem Vormarsch.

Einige Städte haben den Bedarf an innovativen Fahrradgaragen auf fantastische Weise erkannt und umgesetzt. Anstatt Parkhäuser zu bauen, arbeiten sie an erfinderischen Fahrradgaragen mit leicht zugänglichen Fahrradständern. Für diejenigen von uns, die sich viel mit dem Fahrrad fortbewegen, gibt es nichts Frustrierenderes, als das Fahrrad in einen bereits überfüllten Parkplatz zu quetschen, der 200 Meter vom Eingang des örtlichen Bahnhofs, Lebensmittelgeschäfts oder Bürogebäudes entfernt ist. Auch für Fußgänger können die geparkten Fahrräder zu einer Gefahr werden, insbesondere wenn sie wie eine Reihe Dominosteine umfallen oder wenn ein Fahrrad unachtsam in der Mitte des Bürgersteigs geparkt wird.

Ohne jegliche Veränderungen und Entwicklungen im Bereich des Fahrradparkens, können sich die Radfahrer schnell davon abgehalten fühlen, das Rad zu benutzen - obwohl es wirtschaftlich und ökologisch eine bessere Option ist. Informieren Sie sich über die neuesten Trends im Bereich des Fahrradparkens, die das Abstellen der Räder so einfach wie Fahren machen.

Die größte Fahrradparkanlage der Welt

Direkt neben dem Hauptbahnhof von Utrecht in den Niederlanden bietet der Stationsplein Platz für beeindruckende 12.500 Fahrräder und ist damit der größte Fahrradparkplatz der Welt. Der Parkplatz ist rund um die Uhr geöffnet und umfasst einen eigenen Servicepunkt für Reparaturen, Wartung, Teile und Zubehör. Außerdem arbeiten hier etwa 40 Mitarbeiter, von denen einige auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Die Mitarbeiter unterstützen die Pendler, überwachen die Abstellanlage und stellen sicher, dass die Fahrräder korrekt geparkt werden und nicht länger als 28 Tage in der Anlage verbleiben.  Das Beste daran ist, dass der Stationsplein so konzipiert ist, dass man durch den Komplex fahren kann (max. 15 km/h) und in maximal fünf Minuten einen Parkplatz findet und rechtzeitig am Bahnsteig ankommt. Es gibt sogar spezielle Parkplätze für Lastenfahrräder und Fahrräder mit breitem Griff.

Automatisierte Fahrradtiefgarage

Die in Japan und China beliebten automatischen Fahrradparksysteme in der Tiefgarage ermöglichen es den Radfahrern, ihre Fahrräder in knapp 13 Sekunden abzustellen und wieder abzuholen. Da das Verfahren vollständig computergesteuert ist, braucht man nur ein spezielles Etikett am Fahrrad anzubringen, damit das System das Rad erkennt. Sobald das Vorderrad nach vorne geschoben und in den Schlitz eingeführt wird, nimmt der Automat das Fahrrad auf und parkt es problemlos unter der Erde. Der unterirdische Parkbereich ähnelt einem Bienenstock und ist für Menschen unzugänglich, was ihn zu einer sicheren Parklösung macht und effiziente Raumnutzung bietet.

Fahrradparkständer

Bike parking racks in the shape of bicycles standing in front of a yellow and grey wall.

Fahrradständer gibt es in einer Vielzahl von Formen und Designs auf der ganzen Welt und sie sind auch für die Installation zu Hause erhältlich. Sie haben vor allem einen Zweck: Ihr Fahrrad sicher an einem verstärkten Gegenstand, der oft am Boden oder an einem Gebäude befestigt ist, abzustellen und zu befestigen. Heutzutage können Sie sie auch als eine ästhetisch ansprechende Ergänzung von Stadtlandschaften und Häusern finden - insbesondere für Fahrradenthusiasten. In einigen europäischen Großstädten machen moderne Fahrradständer schwere Schlösser oder Ketten überflüssig. Solche hochbelastbaren, solarbetriebenen Fahrradständer ermöglichen es, Ihr Fahrrad mit einem einfachen Knopfdruck über eine App auf Ihrem Smartphone sicher zu verriegeln.

Sichere Fahrradschließfächer

A public bike locker situated in a park on a cement path.

Da die Nachfrage nach hochwertigen und teuren Fahrräder weiterhin hoch ist, steigt auch die Nachfrage nach sicheren und geschützten Räumen. Und obwohl es starke und sichere Schlösser gibt, hält das die Diebe leider nicht davon ab, Fahrräder auseinander zu bauen. Stabile Stahlspinde verhindern nicht nur den Zugriff auf Ihr Fahrrad, sie bieten auch Schutz vor rauen Wetterbedingungen und dienen zu jeder Jahreszeit als fantastisches Aufbewahrungssystem.

Wussten Sie, dass Continental der offizielle Partner der Tour de France ist?

Continental sponsert die Tour de France - das größte Radrennen der Welt.

Verwandte Themen

Höchste Qualität für Fahrräder und Autos

New content item

Egal für welches Fahrzeug – Continental hat für jede Fahrsituation erstklassige Reifentechnologien im Angebot.

Erfahren Sie mehr

Continental unterstützt Nachwuchstalente

New content item

Jedes Jahr wird die nächste Generation talentierter Radfahrer eingeladen, vor dem Hauptfeld als offizielle „Cadets Juniors du Tour“ zu fahren.

Erfahren Sie mehr

Sicherheit dank regelmäßiger Reifenwartung

New content item

Träumen Sie davon, an der Tour de France teilzunehmen? Hier geben wir Ihnen ein paar Tipps zur Reifenwartung.

Erfahren Sie mehr