# Customer Stories

Continentalreifen auf der Straße bevorzugt 

Alan Thow

Alan Thow bewirtschaftet gemeinsam mit seinem Bruder Norman 2.500 Hektar, wobei auch die Söhne stark involviert sind. Alan und Norman übernahmen den Betrieb von ihrem Vater, als sie noch sehr jung waren. Denside ist ein gemischter Betrieb in der Nähe von Auchenblae, Laurencekirk, mit Ackerland in einem Radius von 20 Meilen, auf dem 400 Rinder, 1.400 Zuchtschafe, 2.000 Mastrinder und 6.000 Lämmer gehalten werden. 600 Hektar Getreide und 100 Hektar Rüben und Futterrüben werden als Futter angebaut.

Alan besitzt neun Traktoren. Acht John Deere und einen Massey Ferguson. Er sagt: "Wir haben schon lange John Deere Traktoren, die die Arbeit gut erledigen, und im Laufe der Jahre hatten wir die meisten der Serien in unserem Besitz." Zu seiner Flotte gehört auch ein 6150R. "Er erledigt viele Straßenarbeiten, aber wir setzen ihn auch zum Pressen, Düngerstreuen und pflügen ein. Er ist ein guter Allrounder."

Die für den 6150R vorgesehenen Premiumreifen mussten ersetzt werden, und Alan suchte nach einer Alternative. "Wegen der vielen Straßenarbeiten, die wir erledigen, wollte ich Reifen, die leise sind und sich auf der Straße gut fahren lassen, aber ich erwartete auch, dass die Reifen der Premiummarke sich gut abnutzen und die gesamte Lauffläche ohne Risse und Einstiche erhalten."

Wir haben die Reifen jetzt seit fast einem Jahr und haben etwa 1800 Stunden gefahren.  Die Reifen sind leiser, besser auf der Straße und waren günstiger als viele andere Hersteller von Premiumreifen.

Alan Thow - Inhaber – Denside, Laurencekirk, Schottland

Alan kauft seit 35 Jahren Reifen bei Bob Anderson von der Soltyre-Niederlassung in Brechin.  Bob wies darauf hin, dass Continental in einer neuen Fabrik Reifen herstellt, und der Verkaufsleiter von Continental konnte ihm erklären, wie gut die neuen Reifen für Alans Straßeneinsatz geeignet sind.  "Es war erfrischend, mit jemandem zu sprechen, der sich wirklich auskennt.  Der Verkaufsleiter konnte uns erklären, wie die TractorMaster von Continental für den Straßeneinsatz entwickelt wurden.  Er kann auf eine lange Erfahrung in der Branche zurückblicken und weiß genau, wie die Reifen an Landmaschinen funktionieren müssen.  Als die Reifen montiert waren, kam er sogar auf den Hof, um den Traktor zu wiegen und Ratschläge zum Reifendruck zu geben.

In der Vergangenheit hatte Alan mit lauten Straßengeräuschen und dem starken Einfedern der Reifen an den Seitenwänden zu kämpfen. Deshalb war es wichtig, dass die neuen Reifen für seinen 6150R ein besseres Fahrerlebnis bieten.  "Wir haben die Reifen jetzt seit fast einem Jahr und haben etwa 1800 Stunden gefahren.  Die Reifen sind leiser, besser auf der Straße und waren günstiger als viele andere Hersteller von Premiumreifen."

Sicherheit ist Alan wichtig, dessen Arbeiter in der Vergangenheit Bedenken wegen der Reifen geäußert haben.  "Ich möchte, dass meine Arbeiter Vertrauen in ihre Ausrüstung haben und sicher sind.  Die Traktoren werden immer größer und schneller, daher ist es wichtig, dass die Reifen damit mithalten können."

Alan ließ im November 2018 Continental TractorMaster-Reifen der Größe 650/65R38 hinten und 540/65R28 vorne montieren.  Er fasst zusammen: "Die Reifen nutzen sich gut ab und geben uns, was wir brauchen, also bin ich damit zufrieden."