Technische Details

Tubeless Ready

Our carcass construction is robust and impervious against damage and penetration from foreign objects. The result: versatile, low weight and an attractive design. In addition, tires made using this technology can also be used as Tubeless or with an inner tube.

We recommend the usage of our Revo-Sealant.

It’s all about how you mix it

Die Laufeigenschaften der Gummimischung eines Reifens werden maßgeblich durch drei wechselwirkende Faktoren bestimmt – Haftreibung [Grip], Rollwiderstand und Laufleistung. Das Dilemma: Verbessert man einen dieser Faktoren, verschlechtert sich im Gegenzug mindestens ein anderer. Ein Reifen mit maximalstem Grip verschleißt zügiger und rollt langsamer. Macht man den Reifen nun schneller oder langlebiger, verringert sich wiederum sein Grip.

Mit unserem Black Chili Compound, einer Laufstreifenmischung, die stets auf den aktuellsten Erkenntnissen der Polymer- und Rohmaterialforschung basiert, haben wir der Radsportszene eine dauerhafte Antwort geliefert. Je nach Einsatzbereich eines Reifens stimmen wir die Mischungsrezeptur spezifisch ab – ob für das Rennrad oder Mountainbike, zum Zeitfahren oder Downhill.

Für Black Chili veredeln wir spezielle synthetische Kautschuke mit bewährtem Naturkautschuk zu besonders leistungsfähigen Laufstreifenmischungen. Diesen Mischungen setzen wir anschließend Rußpartikel zu, die ihrerseits in Form und Oberflächeneigenschaften optimiert sind.

Der revolutionäre Ansatz im Rennradsport. In die Reifenkonstruktion integriert, absorbiert die Active Comfort Technologie Erschütterungen und sorgt für ein überragendes Fahrgefühl.

Lazer Grip setzen wir erstmals in einem unserer Fahrradreifen ein. Wir setzen beim Thema Grip noch einen drauf und statten deinen Reifen mit einer speziell gelazerten Schulterpartie aus. Dazu sehen die dunklen Partien durch ihre samtartige Oberfläche besonders edel aus.



Conti Knowledge

Für die Erstmontage empfehlen wir, mindestens 30 ml Conti RevoSealant pro Reifen zu verwenden. Danach den Reifen bzw. das Laufrad drehen, um das Conti RevoSealant zu verteilen und auf Maximaldruck aufzupumpen. Vor der ersten Fahrt nochmals den Druck kontrollieren und gegebenenfalls nachpumpen.





Haben Sie noch Fragen?

Fragen Sie einfach.

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und unterstützen Sie mit unserem Expertenwissen über Reifen.