# Ganzjahresreifen

Ganzjahresreifen für Wohnmobile

Ganzjahresreifen: hervorragend geeignet für Ihr Wohnmobil

Schnelleinstieg

Das Wichtigste, was Sie über Ganzjahresreifen für Ihr Wohnmobil wissen sollten

  • Die Verkäufe von Wohnmobilen sind während der Pandemie signifikant gestiegen. 
  • Ganzjahresreifen für Wohnmobile sind eine super Option, da sie ganzjährig Sicherheit und Leistung bieten. 
  • Wohnmobilfahrer müssen das Klima, in dem sie fahren werden, berücksichtigen, wenn sie entscheiden, welche Reifen sie für ihre Reise verwenden wollen
  • Die Pflege von Ganzjahresreifen für Wohnmobile verlängert deren Lebensdauer und ermöglicht optimale Leistung und Sicherheit

Es lässt sich nicht leugnen, dass die COVID-19-Gesundheitskrise die Art und Weise, wie wir viele Dinge tun, verändert hat. Von mehr Heimarbeit und Online-Einkäufen bis hin zum vermehrten Pendeln mit dem Fahrrad - die Pandemie hat viele neue Trends geschaffen.

Die Situation hat auch die Art und Weise verändert, wie einige von uns in den Urlaub fahren. Da sich die Reisebeschränkungen ständig ändern, haben viele Menschen die Pandemie zum Anlass genommen, ihr eigenes Land zu erkunden. Und wie könnte man das besser tun als mit einem Wohnmobil?

Erwägen Sie die Montage von Ganzjahresreifen an Ihrem Wohnmobil

Ganz gleich, ob Sie eine Reise im Winter, im Sommer oder dazwischen planen - Ganzjahresreifen für Wohnmobile sind eine gute Wahl für Ihr Wohnmobil. Sie bieten Rundum-Sicherheit, zuverlässige Traktion bei einer Vielzahl von Wetterbedingungen und ein hervorragendes Fahrverhalten und Leistung.

Wann ist es am besten, Ganzjahresreifen für Wohnmobile zu verwenden?

Ganzjahresreifen für Wohnmobile wurden entwickelt, um das ganze Jahr über in gemäßigten Klimazonen zu funktionieren und Continental bietet die beste Auswahl im Ganzjahressegment. Alle Modelle sind so konzipiert, dass sie sowohl auf Sommer- als auch auf Winterstraßen beeindruckenden Grip und gute Bremsleistung auf trockenen und nassen Straßen bieten - sogar bei Schneematsch. Darüber hinaus bieten sie eine hervorragende Kilometerleistung. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass sie nicht speziell auf extreme Winterbedingungen zugeschnitten sind. 

Berücksichtigen Sie die Höhe und Temperatur Ihrer Reise

Bei der Entscheidung, ob Ganzjahresreifen das Richtige für Sie sind, ist es wichtig, das durchschnittliche Klima an Ihrem Wohnort und dem Ort, an den Sie mit Ihrem Wohnmobil reisen werden, zu berücksichtigen. Ganzjahresreifen von Continental bieten Sicherheit und erstklassige Leistung für Fahrer, die in milden Klimazonen unterwegs sind.

Wenn Sie zum Beispiel eine Reise in die Berge planen, sollten Sie die durchschnittlichen Wetterbedingungen für die jeweilige Jahreszeit berücksichtigen. Wenn Sie im Winter in den Alpen unterwegs sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie mit viel Schnee und Eis konfrontiert werden - Elemente, die für Ganzjahresreifen für Wohnmobile nicht geeignet sind. Wenn Sie die Alpen jedoch im Sommer besuchen, wenn milde bis kalte Temperaturen vorherrschen und vielleicht ein bisschen Schnee liegt, können Sie sich auf Ganzjahresreifen für Wohnmobile verlassen.

Hinweis: Wenn Sie planen, mit Ihrem Wohnmobil in die Berge zu fahren, achten Sie bitte besonders auf den Luftdruck der Reifen. Wenn Sie Ihre Reifen auf Meereshöhe mit dem empfohlenen Druck befüllen und dann in eine größere Höhe fahren, erhöht sich der Luftdruck in Ihren Reifen mit zunehmender Höhe und muss möglicherweise angepasst werden. Um den richtigen Reifendruck zu ermitteln, lesen Sie immer das Handbuch des Fahrzeugherstellers.

Driving in a motorhome around the North Coast of Scotland. Loch Eriboll, Highlands, UK.

Pflegetipps für Ganzjahresreifen für Wohnmobile

Als Besitzer eines Wohnmobils möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Wohnmobilreifen in einem guten Zustand sind - aus Sicherheitsgründen und um ihre Lebensdauer zu verlängern. Hier sind unsere besten Tipps für die Pflege der Reifen:

Begutachten Sie Ihre Reifen vor jedem Abenteuer

So können Sie feststellen, ob sie beschädigt sind oder ob sie rotiert oder aufgepumpt werden müssen. Achten Sie besonders auf die Seitenwände auf Schnitte, Risse und Beulen.

Tire icon

Luftdruck kontrollieren

Wie auch bei normalen Autoreifen sollten Sie den Luftdruck Ihrer Wohnmobilreifen alle drei Wochen kontrollieren - auch wenn Sie keine Reise planen. Die Aufrechterhaltung des Luftdrucks trägt zu einer längeren Lebensdauer Ihrer Reifen bei.

Tire pressure icon

Reifenprofiltiefe messen

Wenn Sie den Reifendruck prüfen, sollten Sie auch die Profiltiefe kontrollieren. Beziehen Sie sich dazu auf die Profilabnutzungsanzeigen auf Ihren Reifen oder verwenden Sie einen Profiltiefenmesser.

Tread depth icon

Vergewissern Sie sich, dass das Gesamtgewicht des Wohnmobils den Lastindex nicht überschreitet

Die Einhaltung der Gewichtsrichtlinien ist für den Erhalt der Reifen Ihres Wohnmobils und für Ihre Sicherheit äußerst wichtig. Das maximale Gewicht finden Sie im Handbuch des Fahrzeugherstellers.

Book icon

Sicherstellen, dass das Gewicht des Wohnmobils gleichmäßig verteilt ist

Um einen erhöhten Verschleiß an einem oder zwei Reifen zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass das Gewicht gleichmäßig auf alle vier Reifen des Wohnmobils verteilt ist. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie das überprüfen können, lassen Sie Ihr Fahrzeug von einem Reifenspezialisten in Ihrer Nähe inspizieren.

Motorhome icon

Bedecken Sie die Reifen, wenn diese nicht in Gebrauch sind

Wenn Ihr Wohnmobil monatelang in der Einfahrt, auf der Straße oder in einer Garage steht, decken Sie die Reifen ab, um Alterung durch UV-Strahlung zu vermeiden.

Tires icon



Händlersuche

Aufgrund der steigenden Popularität der Wohnmobile ist es an der Zeit, den besten Reifen für Ihr Wohnmobil auszuwählen.