New content item

Fit mit Continental Reifen

Fitnessübungen mit Continental Reifen

Wussten Sie schon, wie Sie sich ganz ohne Fitnessstudio fit halten können? 

Wir zeigen Ihnen heute 3 praktische Fitnessübungen mit Continental Reifen.

3321be6ee3b44d049054a9b258833136_640
8bf7e71735ff48868289a5418af73e57_640

 

1) Liegestütz

Der Liegestütz ist ein echter Klassiker unter den Fitnessübungen und ist eine sehr effektive Ganzkörperübung. So trainiert man mehrere Muskelgruppen gleichzeitig und schult ganz nebenbei auch noch die eigene Koordination.

Je nach Bedarf kann der Liegestütz wie auf dem Bild dargestellt oder aber auch auf den Knien durchgeführt werden. Achten Sie darauf, dass der ganze Körper stabil bleibt und nicht durchhängt.

816eecd8df304c7fb033f7121bd8a58b_640

2) Kniebeuge

Mit Kniebeugen können Sie nicht nur Ihre Muskulatur trainieren, sondern Sie verbessern gleichzeitig die Beweglichkeit Ihres Unterkörpers. Achten Sie darauf, dass während der Kniebeuge Ihr Bauch angespannt ist, um für eine korrekte Körperhaltung zu sorgen.

Durch das Gewicht der Reifen wird die Kniebeuge intensiviert und das zusätzliche Hochheben des Reifens beim Aufrichten stärkt die Armmuskulatur.

613f0e20402d449295348ac3d5ecdec8_640

3) "Reifendrücken"


Bei dieser Übung wird das Gewicht des Reifens weggedrückt, wodurch der Oberkörper trainiert wird. Führen Sie die Übung ruhig durch und achten Sie dabei auf Ihre Atmung.

c16ff3038aec4676ab859a752a4c3416_640


Achten Sie bitte immer darauf, sich vor den Übungen richtig aufzuwärmen. So beugen Sie Verletzungen und falsche Belastungen vor.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen!